17.05.2017

Aufmacher 2017 mit Neuigkeiten aus dem IJ

Der Aufmacher 2017 ist jetzt erschienen und online abrufbar. Auf 40 Seiten bietet das Heft viele Neuigkeiten aus dem Institut für Journalistik.

So skizziert beispielsweise Geschäftsführer Professor Henrik Müller die Studienreform des Journalistik-Studiengangs. Mitarbeiter des IJ geben Einblicke in Forschungsprojekte und resümieren Exkursionen. Außerdem stellt Helge Haas, Leiter des Programmbereichs Junge Medien bei Radio Bremen, im Rahmen eines Gastbeitrags neue Formate des Senders vor.

In kurzen Porträts werden wie in jedem Aufmacher die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen des IJ präsentiert.

Das Heft, das mit Unterstützung des Alumnivereins EX e.V. produziert wurde, gibt es kostenlos als Download. Gedruckte Exemplare können per Mail bestellt werden.