06.07.2020

IJ-Professorin Wiebke Möhring wird Prorektorin Studium der TU

Journalistik-Professorin Wiebke Möhring wurde Anfang Juli zur Prorektorin für das Ressort Studium der TU Dortmund gewählt.

Prof. Wiebke Möhring. Foto: Oliver Schaper / TU Dortmund

Bilden ab 1. September das neue Rektorat der TU Dort­mund (v.l.n.r.): Kanzler Albrecht Ehlers, Prof. Nele McElvany, Prof. Tessa Flatten, Prof. Wiebke Möhring, Prof. Gerhard Schembecker und Prof. Manfred Bayer. Foto: Oliver Schaper / TU Dortmund

Die IJ-Professorin wird am 1. September zusammen mit dem neuen Rektor Prof. Manfred Bayer und den drei weiteren neuen Rektoratsmitgliedern Prof. Nele McElvany (Forschung), Prof. Tessa Flatten (Internationales) und Prof. Gerhard Schembecker (Finanzen) ihr Amt antreten.

Prof. Wiebke Möhring wurde 2016 auf die Professur Online- und Printjournalismus der TU Dort­mund berufen. Zuvor war die Kommunikationswissenschaftlerin sieben Jahre lang Professorin an der Hoch­schu­le Hannover. Als Mitglied des Prüfungsausschusses für die journalistischen Stu­di­en­gän­ge ist sie über die Nebenfachvereinbarungen bereits mit einer Vielzahl an Studieninhalten anderer Fa­kul­tä­ten vertraut. Von 2018 bis 2020 war sie Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Jour­na­lis­tik.

Mehr Informationen zur Wahl der Rektoratsmitglieder finden sich auf der Website der TU Dortmund