wende. – Multimedia-Stories vom digitalen Wandel

Politik, Journalismus – die gesamte Gesellschaft muss sich neu erfinden. Weil die Digitalisierung es verlangt. Master-Studierende des Instituts für Journalistik blicken in einem dreiteiligen...

mehr

IJ und EBI präsentieren Ergebnisse bei IAMCR und WJEC

Das Institut für Journalistik und das Erich-Brost-Institut präsentierten Ergebnisse aus Projekten bei den beiden Konferenzen IAMCR und WJEC.

mehr

Zukunft von NRWision gesichert

Deutschlands erfolgreichste Mediathek für Bürgermedien geht in die Verlängerung: Drei weitere Jahre lang wird NRWision von der Landesanstalt für Medien NRW gefördert.

mehr

IJ bei ExtraSchicht 2019

Am Samstag, den 29.06.2019, findet die jährliche ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur statt. Wie schon im Jahr 2018 bietet das IJ im Depot in Dortmund Besucher*innen die Gelegenheit, die...

mehr

IJ bei Nacht der Beratung

Am 27. Juni 2019 veranstaltet die TU Dortmund von 17.00-21.00 Uhr die "Nacht der Beratung". Mit dabei? Das IJ!

mehr

Vortrag zum Thema Rechtspopulismus in Polen

Anti-Gender, Anti-Islam, Anti-EU? Polens Rechtspopulisten auf Erfolgskurs.

Vortrag am 26.06.2019 von Laura Orawski

mehr

„Mutiges Projekt, das europäische Öffentlichkeit schafft“

Das TU-Projekt European Journalism Observatory (EJO) ist mit dem Günter-Wallraff-Preis für Journalismuskritik 2019 ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand im Deutschlandfunk statt; die Laudatio...

mehr

Stellenangebot: wiss. Beschäftigte

Das IJ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Beschäftigte/n.

mehr

Neue Sport-Serie auf heute-morgen-uebermorgen.digital

Seit dem 30. Mai 2019 gibt es eine neue Serie zum Themenschwerpunkt Sportjournalismus auf heute-morgen-uebermorgen.digital.

mehr

IJ auf 69. Jahrestagung der ICA

Auch in diesem Jahr war das IJ auf der 69. Jahrestagung der ICA vertreten.

mehr