Vorkurse Mathematik für Wipojo- und Wijo-Studierende

Vom 2. bis 20. September finden in diesem Jahr die Mathematik-Vorkurse für Studierende des Wirtschaftspolitischen Journalismus und Wissenschaftsjournalismus statt.

mehr

Marketingmüll Ade – Gastbeitrag von Holger Wormer

IJ-Professor Holger Wormer war als Gastautor im DUZ-Magazin tätig. Er hinterfragt den jetzigen Stand der Wissenschaftskommunikation kritisch und plädiert für eine Art Deutsche Forschungsgemeinschaft...

mehr

Studie zu neuen Anwaltsstrategien gegenüber Medien

Die Meinungs- und Pressefreiheit genießen in Deutschland einen hohen Stellenwert. Doch der Medien- und Öffentlichkeitswandel stellt sie auf die Probe. So versuchen auf Presserecht spezialisierte...

mehr

Unabhängigkeit der Medien: IJ-Mitarbeiter im Interview

Aus aktuellem Anlass wurde IJ-Mitarbeiter Gerret von Nordheim vom Deutschlandfunk über die Querfinanzierung und die Geschäftsmodelle im Journalismus befragt.

mehr

Wissen - Praxisleitfaden Wissenschaftsjournalismus

Der Band Wissen komplettiert die Schriftenreihe Journalismus Bibliothek und gibt einen praxisorientierten Überblick über das Feld sowie praktische Tipps für alle Journalisten, die über Studien...

mehr

„Wenn Sie das schreiben, verklage ich Sie!“ - Studie zu neuen Anwaltsstrategien gegenüber Medien

Tobias Gostomzyk, ij-Professor für Medienrecht, und Daniel Moßbrucker, ij-Absolvent und –Dozent, stellen am 08.08.2019 im Haus der Bundespressekonferenz eine Studie zu neunen Anwaltsstrategien...

mehr

Wendepunkte – Abschluss des großen Themenspezials

Politik, Journalismus – die gesamte Gesellschaft muss sich neu erfinden, weil die Digitalisierung es verlangt.

mehr

Tennis-Seminar am IJ

Zum Beginn der vorlesungsfreien Zeit fand erstmals das Seminar „Tennis - Journalismus - Studium" statt.

mehr

Speednews: Die vermutlich schnellste Nachrichtensendung

In der heutigen hektischen Welt muss für die Menschen alles schnell sein. Auch Nachrichten. Studierende der TU Dortmund haben deshalb das wahrscheinlich schnellste Nachrichtenformat der Welt...

mehr

Journalismus in Krisengebieten: TU-Studierende berichten aus der Ostukraine

Studierende des Instituts für Journalistik haben in der Ukraine praxisnah die professionelle Berichterstattung über den Konflikt gelernt. Gemeinsam mit Studierenden der V.N.Karasin-Universität in...

mehr