Rückschau „Media and Migration“ – Eine Konferenz eröffnet neue Perspektiven

Zu Hunderttausenden strömen derzeit Flüchtlinge nach Deutschland. Aber welche Bilder von Deutschland haben sie dabei im Kopf – und welche Rolle spielen die Medien in den Herkunftsländern der Migranten...

mehr

Internationaler Buchpreis für Prof. Dr. Michael Steinbrecher

Big Data gehört zu seinen Forschungsschwerpunkten am Institut für Journalistik. Nun ist Prof. Dr. Michael Steinbrecher für sein aktuelles Sachbuch „Update – warum die Datenrevolution uns alle...

mehr

Neu: Newsletter Digitales Medienrecht

Wie schütze ich einen Informanten im digitalen Zeitalter? Und wie twittere ich, ohne rechtliche Auseinandersetzungen zu riskieren? Gerade im digitalen Medienrecht gibt es fortlaufend Neuerungen, die...

mehr

„Medien-Doktor“ prüft Stärken und Schwächen des Umweltjournalismus

„Der Klimawandel bedroht die Gesundheit“, „Intensive Landwirtschaft lässt die Artenvielfalt schwinden“, „Wölfe breiten sich in Deutschland aus“ – Nachrichten zu Umweltthemen sind täglich zu hören und...

mehr

Auswärtiges Amt fördert Afrika-Konferenz

“The long road to Paris for Eritrea's refugees” (France24), “Refugees in West Africa: Dead in the Sand Sea” (Tagesschau.de) oder “More than 5,000 migrant children 'disappear' in Italy after crossing...

mehr

Pilotprojekt zur Medienverantwortung in Tunesien

Nach Jahrzehnten der Diktatur kann in Tunesien ein kritischer und unabhängiger Journalismus entstehen. Dazu gehört es auch Medien-Ombudsleute in den Redaktionen zu etablieren, die Beschwerden aus dem...

mehr

TV-Lernsender nrwision wird weiter gefördert

Der Sendebetrieb von nrwision, dem TV-Lernsender der Technischen Universität Dortmund, ist für weitere zwei Jahre gesichert. Die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat am Freitag,...

mehr