Anna Carina Zappe (M.A.)

Arbeitsbereiche am Institut:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Auslandsberichterstattung: Afrikaberichterstattung/Migrationsberichterstattung
  • Medienethik: Nofallberichterstattung und Folgen
  • Seminar: Theorie und Praxis journ. Darstellungsformen (Nachrichtliche und narrative Darstellungsformen)
  • Seminar: Journalism in a Global Context (Afrikaberichterstattung/Migrationsberichterstattung)
  • Seminar: Praktische Medienberichterstattung in Russland

Hintergrund

  • September 2015 - Dezember 2015 Erasmus-Koordinatorin am Institut für Journalistik, TU Dortmund

  • Oktober 2014 - Juli 2017 Redakteurin der deutschsprachigen Online-Ausgabe des European Journalism Observatory

  • 2014 Master of Arts an der Technische Universität in Dortmund am Institut für Journalistik, Thema der Arbeit: „Protagonisten unter der Lupe - Die Formatentwicklung und -Realisation des jungen WDR-Wirtschaftsformats Fair Pay -Warum verdienst du mehr als ich im Kontext der parasozialen Zuschauerinteraktion“

  • Seit 2014 Gründerin und Geschäftsführerin, Fernseh-Produktion FZ Filmwerkstatt in Dortmund

  • 2013 Auszeichnung für das Format „Fair Pay – Warum verdienst du mehr als ich?“ mit dem 3. Platz beim Deutschen Wirtschaftsfilmpreis in der Kategorie IV - Filmische Darstellung von Studenten/innen oder Berufsanfängern/innen (Nachwuchskategorie)

  • 2013 Auszeichnung für das Format „Fair Pay – Warum verdienst du mehr als ich?“ mit dem Journalistenpreis der Volksbanken, Raiffeisenbanken, Spar- und Darlehnskassen in Rheinland und Westfalen

  • 2011 Bachelor of Arts an der Technische Universität in Dortmund am Institut für Journalistik, Nebenfach Germanistik, Thema der Arbeit „Das waren Kriegsbilder“ Journalisten und die Loveparade 2010: Belastungen, Ereignisverarbeitung, traumatische und berufliche Folgen“
  • 2003 - 2013 freie Redakteurin in diversen Redaktionen; u.a. WDR-Wirtschaftsredaktion in Köln (Markencheck), WDR-Lokalzeit in Dortmund, Magazin-Fernsehredaktion WestCom Storyline in Dortmund, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wirtschaftsredaktion, Ressort: Beruf und Chance in Frankfurt, Lokalredaktion der Westfalenpost in Sundern

Publikationen

Fengler, Susanne/Bastian, Mariella/Brinkmann, Janis/Zappe, Anna Carina (im Druck): Die „Flüchtlingskrise“: Ethische Herausforderungen für Medien in Europa und Afrika – Migrationsberichterstattung in 11 afrikanischen und europäischen Ländern. In: Körberer, Nina/Prinzling, Marlis/Schröder, Michael (Hrsg.): Integration durch Medien – Aufgabe oder Auslaufmodell?. Reihe Kommunikations- und Medienethik (herausgegeben von Prof. Dr. Alexander Filipovic, Prof. Dr. Christian Schicha und Dr. Ingrid Stapf) Baden-Baden [Nomos].

Fengler, Susanne/Zappe, Anna Carina/Behmer, Markus/Tatah, Veye (2016): Journalism in a Global Context - Perspektiven für Afrika und Herausforderungen für Europa. In: Global Media Journal German Edition Vol. 6 (1). 

Zappe, Anna Carina (2016): „Eine neue Nachricht“: Messenger im Journalismus. In:
European Journalism Observatory, online verfügbar

Zappe, Anna Carina (2016): Stimme der Journalisten aus Afrika. In: European Journalism Observatory, online verfügbar

Zappe, Anna Carina (2015): Deutsche Zeitungen: Willkommenskultur pur? In: European Journalism Observatory, online verfügbar

Zappe, Anna Carina (2015): Medien und Flüchtlinge: Perspektiven aus Afrika. In: European Journalism Observatory, online verfügbar

 


Vorträge

  • Fengler, Susanne/Bastian, Mariella/Brinkmann, Janis/Zappe, Anna Carina (2017): Nothing but Libya, Shipwrecking, and Dictators? The Marginalization of Everyday Lifeworlds in the Migration Coverage of 22 African and European Online Newspapers. Gehalte am 6.10.2017 bei der DGPuK-Fachgruppentagung Internationale und interkulturelle Kommunikation, Erfurt.
  • Fengler, Susanne/Bastian, Mariella/Brinkmann, Janis/Zappe, Anna Carina (2017): How migration transforms communication and politics: New discourses in European and African media – a comparative study in 11 countries.“ Gehalten bei der IAMCR Jahrestagung vom 16.-20. Juli 2017 in Cartagena, Kolumbien.
  • Zappe, Anna Carina (2017): „Media Accountability and Media Freedom: Experiences from Europe – Challenges for Latin America. The European Journalism Observatory: Connecting media criticism across 14 countries.“ Gehalten am 19.06.2017 beim Symposium „Mídia, Accountability e Liberdade de Expressão na Europa e na América Latina“ in Brasília, Brazil.
  • Fengler, Susanne/Bastian, Mariella/Brinkmann, Janis/Zappe, Anna Carina (2017): „Vom ‚Herzen der Finsternis’ ins ‚Gelobte Land’? – Migrations-Berichterstattung in elf afrikanischen und europäischen Ländern.“ Gehalten am 30. März 2017 auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • Fengler, Susanne/Bastian, Mariella/Brinkmann, Janis/Zappe, Anna Carina (2017): „Die Flüchtlingskrise: Ethische Herausforderungen für Medien in Europa und Afrika – Migrations-Berichterstattung in elf afrikanischen und europäischen Ländern.“ Gehalten am 17. Februar 2017 auf der Jahrestagung des DGPuK-Netzwerkes „Medienethik“ an der Hochschule für Philosophie München.