Prof. Dr. phil.-hist. Horst Pöttker

Schwerpunkte in der Forschung

  • Theorie und Geschichte des Journalismus
  • journalistische Berufsethik
  • Migration, Integration, Medien
  • Darstellungsformen und Sprache des Journalismus
  • Handlungstheorie
  • Sozialstrukturanalyse
  • Klassiker der Sozialwissenschaften

Editionsprojekte


Hintergrund

Jahrgang 1944, bis zum Ruhestand 2013 Professor für Theorie und Praxis des Journalismus an der Technischen Universität Dortmund.

Studium der Soziologie, Philologie, Philosophie und Mathematik an den Universitäten Hamburg, Zürich, Kiel und Basel. M.A. und Promotion an der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Basel. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Soziologie an der Universität Siegen. Verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift „medium“ im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik. Gastprofessor für Ethik der Öffentlichkeitsberufe an der Universität Leipzig. Habilitation für das Fach Soziologie mit Schwerpunkt Soziologie der Kommunikation und der öffentlichen Medien an der Universität Siegen. Gastwissenschaftler an den Universitäten Iowa, Rostow a.D., Wien und Stavropol. 2015-2018 Seniorprofessor an der Universität Hamburg.

Mitglied im Rat für Migration. Ehrenmitglied der Initiative Nachrichtenaufklärung e.V. Mitglied der Vereinigung der Medien-Ombudsleute e.V. (VDMO). Kuratoriumsmitglied im Haus der Pressefreiheit e.V., Hamburg. Mitherausgeber der Schriftenreihe „Öffentlichkeit und Geschichte“ und Herausgeber der Schriftenreihe „Journalismus International“ im Herbert von Halem Verlag, Köln.


Publikationen

 

Bücher

2017

Pöttker, Horst /  Christina Kiesewetter / Juliana Lofink (Hrsg.) (2. Aufl. 2017): Migranten als Journalisten? Eine Studie zu Berufsperspektiven in der Einwanderungsgesellschaft. Unter Mitarbeit von Katsiaryna Artsiomenka. Wiesbaden: Springer VS;

2016

Pöttker, Horst / Aleksandr Stan'ko (Hrsg.) (2016): Mühen der Moderne. Von Kleist bis Tschechow - deutsche und russische Publizisten des 19. Jahrhunderts. Köln: Herbert von Halem;

Pöttker, Horst /  Christina Kiesewetter / Juliana Lofink (Hrsg.) (2016): Migranten als Journalisten? Eine Studie zu Berufsperspektiven in der Einwanderungsgesellschaft. Unter Mitarbeit von Katsiaryna Artsiomenka. Wiesbaden: Springer VS;

2014

Pöttker, Horst / Svennik Høyer (eds.) (2014): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. 2., corr. printing, Göteborg: Nordicom;

2013

Pöttker, Horst / Anke Vehmeier (Hrsg.) (2013): Das verkannte Ressort. Probleme und Perspektiven des Lokaljournalismus. Wiesbaden: Springer VS;

2011

Pöttker, Horst / Christina Kiesewetter) (Hrsg.) (2011): Wann beginnt der Journalismus? Arbeitskreis für historische Kommunikationsforschung. Wien (Themenheft der Zeitschrift „medien & zeit“);

2010

Pöttker, Horst / Gabriele Toepser-Ziegert (Hrsg.) (2010): Journalismus, der Geschichte schrieb. 60 Jahre Pressefreiheit in der Bundesrepublik Deutschland. Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung, Bd. 65. Berlin, New York: de Gruyter Saur;

Kurz, Josef / Daniel Müller / Horst Pöttker / Joachim Pötschke / Martin Gehr (2010): Stilistik für Journalisten. Lehrbuch. 2., erweiterte und überarbeitete Auflage. Wiesbaden: VS;

Geißler, Rainer / Horst Pöttker (Hrsg.) (2010): Medien und Integration. Erfahrungen aus den Einwanderungsländern Kanada und USA. Bielefeld: transcript;

Pöttker, Horst / Christian Schwarzenegger (Hrsg.) (2010): Europäische Öffentlichkeit und journalistische Verantwortung. Journalismus International, Bd. 6. Köln: Herbert von Halem;

Bespalova, Alla G. / Evgenij A. Kornilov (†) / Horst Pöttker  (Hrsg.) (2010): Journalistische Genres in Deutschland und Russland. Handbuch. Journalismus International, Bd. 4. Köln: Herbert von Halem;

2009

Geißler, Rainer / Horst Pöttker (ed.) (2009): Media - migration - integration: European and North American Perspectives. Bielefeld: transcript;

Geißler, Rainer / Horst Pöttker (Hrsg.) (2009): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Bd. 2. Forschungsbefunde. Bielefeld: transcript;

Duchkowitsch, Wolfgang / Fritz Hausjell / Horst Pöttker/ Bernd Semrad) (Hrsg.) (2009): Journalistische Persönlichkeit. Fall und Aufstieg eines Phänomens. Köln: Herbert von Halem;

2007

Pöttker, Horst / Christiane Schulzki-Haddouti (Hrsg.) (2007): Vergessen? Verschwiegen? Verdrängt? 10 Jahre "Initiative Nachrichtenaufklärung". Unter Mitarbeit von Tobias Eberwein. Wiesbaden: VS;

2006

Geißler, Rainer / Horst Pöttker (Hrsg.) (2006): Integration durch Massenmedien/Mass media-integration. Medien und Mi­gration im internationalen Vergleich/Media and migration: a comparative perspective. Bielefeld: transcript;

2005

Pöttker, Horst (2005): Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln: Herbert von Halem;

Høyer, Svennik / Horst Pöttker (ed.) (2005): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg: Nordicom;

Baum, Achim / Wolfgang R. Langenbucher / Horst Pöttker / Christian Schicha) (Hrsg.) (2005): Handbuch Medienselbstkontrolle. Wiesbaden: VS;

Geißler, Rainer / Horst Pöttker (Hrsg.) (2005): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie. Bielefeld: transcript;

2004

Pöttker, Horst / Thomas Meyer (Hrsg.) (2004): Kritische Empirie. Lebenschancen in den Sozialwissenschaften. Festschrift für Rainer Geißler. Wiesbaden: VS;

2001

Pöttker, Horst (Hrsg.) (2001): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Unter Mitwirkung von Volker Uphoff. Konstanz: UVK;

2000

Kurz, Josef / Daniel Müller / Horst Pöttker / Joachim Pötschke (2000): Stilistik für Journalisten. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag [unveränd. Nachdruck 2002];

1999

Hömberg, Walter / Arnulf Kutsch / Horst Pöttker (Hrsg.) (1999): Kurt Koszyk: Publizistik und politisches Engagement. Lebensbilder publizistischer Persönlichkeiten. Münster: LIT;

1997

Pöttker, Horst (1997): Entfremdung und Illusion. Soziales Handeln in der Moderne. Tübingen: Mohr Siebeck;

Kutsch, Arnulf / Horst Pöttker (Hrsg.) (1997): Kommunikationswissenschaft - autobiographisch. Zur Entwicklung einer Wissenschaft in Deutschland (= Publizistik Sonderheft 1). Opladen: Westdeutscher Verlag;

1980

Pöttker, Horst (1980): Zum demokratischen Niveau des Inhalts überregionaler westdeutscher Tageszeitungen. Wissenschaftstheorie und Methodologie - Normative Demokratietheorie - Quantitative Inhaltsanalyse. Hannover: SOAK.

 

 

Aufsätze

Comments on the German tradition of news journalism. In: Høyer, Svennik/Pöttker, Horst (eds.): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg: 2005, pp. 139-145;

2019

Pöttker, Horst (2019): Erkenntnisinteresse Verständigung. Über Situation und Sinn von (Rundfunk-)Geschichte in kommunikationswissenschaftlichen Studiengängen. In: Rundfunk und Geschichte, 45. Jg., S. 5-16;

Pöttker, Horst (2019): Gladbeck revisited. (Selbst-)Kritik am Journalismus - eine kritische Analyse. In: Communicatio Socialis. 52. Jg., H. 1/2019, S. 36-50;

Pöttker, Horst (2019): Woher kommt der Populismus? Zum Wandel der medialen Konstruktion des Politischen - Mediensystem 1997 revisited. In: Ettinger, Patrik / Mark Eisenegger / Marlis Prinzing / Roger Blum (Hrsg.): Intimisierung des Öffentlichen. Zur multiplen Privatisierung des Öffentlichen in der digitalen Ära. Wiesbaden: Springer VS, S. 229 - 245;

2018

Pöttker, Horst (2018): Am Anfang des Journalismus war das Berufsethos. Daniel Defoe über Öffentlichkeit, Pressefreiheit und ihre Grenzen. In: Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung. 1. Jg, H. 3/2018, S. 35-47. Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung.;

Pöttker, Horst (2018): Journalism Started with its Professional Ethos. Daniel Defoe on Publicness, Press Freedom and its Limits. In: Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung. 1. Jg, H. 3/2018, S. 35-47. Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung.;

Pöttker, Horst (2018): Quo vadis Journalismus. Über Perspektiven des Öffentlichkeitsberufs in der digitalen Medienwelt. In: Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung. 1. Jg, H. 2/2018, S. 71-81. Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung.;

Pöttker, Horst (2018): Quo vadis, Journalism? The Future of an Old Media Profession in the Digital Era. In: Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung. 1. Jg, H. 2/2018, S. 71-81. Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung.;

Pöttker, Horst (2018): The Detached Observer: On a Necessary Change to the Self-Image of Journalists in the Digital World. In: Javnost: The Public, Vol. 25, Nos. 1-2/2018, pp. 169-176. doi.org/10.1080/13183222.2018.1423944, 16.4.2018;

Pöttker, Horst (mit Petra Herczeg) (2018): Wann darf die Nationalität von Straftätern genannt werden? Journalistische Antidiskriminierungsregeln und der Migrationsdiskurs in Deutschland und Österreich. In: Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung. 1. Jg, H. 1/2018, S. 65-81. Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung.;

Pöttker, Horst (with Petra Herczeg) (2018): When Should the Nationality of Criminals be Disclosed? Anti-discrimination rules in journalism and the discourse on migration in Germany and Austria. In: Journalism Research. Ed. 1/2018, pp. 42-57. Journalistik. Zeitschrift für Journalismusforschung.;

Pöttker, Horst (2018): Reformimpulse: Dortmunder Begleitforschung zur „Initiative Nachrichtenaufklärung“. In: Haarkötter, Hektor / Jörg-Uwe Nieland (Hrsg.): Nachrichten und Aufklärung. Medien- und Journalismuskritik heute: 20 Jahre Initiative Nachrichtenaufklärung. Wiesbaden: Springer VS, S. 207-223;

2017

Pöttker, Horst (2017): Lügenpresse? Zehn Thesen zur Situation des Journalismus heute. In: Communicatio Socialis. 50. Jg., H. 4/2017, S. 521-525;

Pöttker, Horst (2017): АЛЕКСАНДР СЕРГЕЕВИЧ ПУШКИН И ЕВРОПЕЙСКИЙ ИДЕАЛ ГЛАСНОСТИ. ОЧЕРК НА ТЕМУ «МЕЖКУЛЬТУРНЫЙ  ДИАЛОГ С РОССИЕЙ». Aleksandr Sergeevic Puskin und das europäische Ideal der Öffentlichkeit. Eine Skizze zum interkulturellen Dialog mit Russland. In: ЯЗЫК И ЛИЧНОСТЬ В ГАРМОНИЧНОМ ДИАЛОГЕ КУЛЬТУР. Материалы Международн ой научн ой конференции. Stavropol: Nordkaukasische Föderale Universität, S. 36-41.

Pöttker, Horst (2017): Mit Qualitätsjournalismus gegen den Vorwurf der Lügenpresse. 10 Thesen. In: www.hausderpressefreiheit.de/Home/Aktuelles/Journalisten-müssen-runter-von-ihrem-Sockel.html, 2.2.2018;

Pöttker, Horst (2017): Die Aufgabe Öffentlichkeit respektieren. Warum der Journalismus zu wenig geschätzt wird – und was er dagegen tun kann. In: Lilienthal, Volker/Neverla, Irene (Hrsg.): „Lügenpresse“. Anatomie eines politischen Kampfbegriffs. Köln: Kiepenheuer & Witsch, S. 211 – 227.

Pöttker, Horst (2017): Wahrheit und Wahrhaftigkeit. Grundbegriffe der Kommunikations- und Medienethik (Teil 7). In: Communicatio Socialis. 50. Jg., H. 1/2017, S. 85-89;

Pöttker, Horst (2017): Der (un-)beteiligte Beobachter. Zum notwendigen Wandel des journalistischen Selbstbilds in der digitalen Medienwelt. In: Stapf, Ingrid/Prinzing, Marlis/Filipović, Alexander (Hrsg.): Gesellschaft ohne Diskurs? Digitaler Wandel und Journalismus aus medienethischer Perspektive. Baden-Baden, S. 71-86;

2016

Pöttker, Horst (2016): Kommunikationsfreiheit im digitalen Zeitalter. Zwölf Thesen. In: Communicatio Socialis. 49. Jg., H. 4/2016, S. 347-353;

Pöttker, Horst (2016): Pressefreiheit in Deutschland. Nutzen, Grenzen, Gefährdungen. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ). Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, 66. Jg., H. 30-32/2016, S. 9-15;

Pöttker, Horst (2016): Haas - Brandauer - Lazarsfeld. Von der sozialwissenschaftlichen Methodologie zur journalistischen Recherche. In: Herczeg, Petra/Lojka, Klaus (Hrsg.): Orientierung & Erkenntnis. Über das Unverzichtbare im Journalismus. Gedenkschrift für Hannes Haas. Wien, S. 35-48;

Pöttker, Horst (2016): "Alles Weltwichtige an Ort und Stelle betrachten und behorchen". Heinrich Heine als Protagonist des modernen Journalismus. In: Pöttker, Horst/Stan'ko, Aleksandr (Hrsg.): Mühen der Moderne. Von Kleist bis Tschechow - deutsche und russische Publizisten des 19. Jahrhunderts. Köln 2016, S. 92-145;

Pöttker, Horst (2016): Revolutionär und Realist. Georg Büchner und das Prinzip Öffentlichkeit. In: Pöttker, Horst/Stan'ko, Aleksandr (Hrsg.): Mühen der Moderne. Von Kleist bis Tschechow - deutsche und russische Publizisten des 19. Jahrhunderts. Köln 2016, S. 262-323;

2015

Pöttker, Horst (2015): Max Weber als Klassiker der Journalistik und Kommunikationswissenschaft. Zwei Monographien Siegfried Weischenbergs als Informationsquellen und Kontrastfolien. In: r:k:m. (www.rkm-journal.de, 16. 7. 2016);

Pöttker, Horst (2015): Modell für erfolgreiche Integration? Die meisten Ruhrpolen haben Deutschland aus guten Gründen wieder verlassen. In: Türkische Zeitung "PoliTeknik", 5. Ausg., Januar 2015, politeknik.de/language/de/;

2014

Pöttker, Horst (2014): Comments on the German tradition of news journalism. In: Høyer, Svennik/Pöttker, Horst (eds.): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg, pp. 139-145 (2. corr. printing);

Pöttker, Horst (2014): Michael Haller: Brauchen wir Zeitungen? Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann. [Rezension] In: Publizistik, 59. Jg., H. 4, S. 463-465;

Pöttker, Horst (2014): 28. Juni 1914: Start einer neuen (Medien-) Welt? Der deutsche Journalismus war vor hundert Jahren weit moderner als dies heute oft behauptet wird. Der Zivilisationsbruch des Weltkrieges zerstörte auf Jahrzehnte eine Traditionslinie. In: Behmer, Markus (Hrsg.): Anno 14. Bamberg, S. 87-89;

Pöttker, Horst (2014): Autonomieentfaltung. Krieg und Journalismus in historischer Perspektive. In: Peter, Karen/Bartelt-Kircher, Gabriele/Schröder, Anita (Hrsg.): Zeitungen und andere Drucksachen. Die Bestände des Dortmunder Instituts für Zeitungsforschung als Quelle und Gegenstand der Forschung. Festschrift für Gabriele Toepser-Ziegert. Essen, S. 191-214;

Pöttker, Horst (2014): Wolfgang Schweiger: Determination, Intereffikation, Medialisierung. Theorie zur Beziehung zwischen PR und Journalismus. [Rezension] In: medien & zeit, 29. Jg., H. 3, S. 73-75;

Pöttker, Horst (2014): Geheim, verdrängt, unbekannt. Lücken von Öffentlichkeit: Worüber Medien gern schweigen - und warum sie das tun. In: medien & zeit, 29. Jg., H. 2, S. 13-30;

2013

Pöttker, Horst (2013): Vielfalt in Medien. Mangel an Zahlen und Forschung. In: Mediendienst Integration. https://mediendienst-integration.de/artikel/mehr-vielfalt-als-weg-zur-integration.html, 18. 7. 2016;

Pöttker, Horst (2013): Schluss mit der Selbstzensur. Der Pressekodex muss geändert werden: Journalisten sollten die Herkunft von Straftätern nennen dürfen. In: Die Zeit. Nr. 41, 2.10.2013, S. 13;

Pöttker, Horst (2013): Jenningers Tabubruch. Am 9. November 1988 sagte ein deutscher Politiker in aller Öffentlichkeit die Wahrheit - und musste dafür zurücktreten. In: Behmer, Markus (Hrsg.): Anno 13. Bamberg, S. 16-17;

Pöttker, Horst (2013): Verstehen durch Vergangenheit. Warum Journalismus in der Mediengesellschaft Geschichte als Themenfeld braucht. In: Erker, Linda/Kienesberger, Klaus/Vogl, Erich/Hausjell, Fritz (Hrsg.): Gedächtnis-Verlust? Geschichtsvermittlung und -didaktik in der Mediengesellschaft. Köln, S. 178-199;

Pöttker, Horst (2013): Grund der Ortsverbundenheit. Geschichte - Lebenselixier des Lokaljournalismus. In: Pöttker, Horst/Vehmeier, Anke (Hrsg.): Das verkannte Ressort. Probleme und Perspektiven des Lokaljournalismus. Wiesbaden, S. 161-180;

Pöttker, Horst (2013): Öffentlichkeit oder Moral? Über den inneren Widerspruch des journalistischen Berufsethos am Beispiel des deutschen Pressekodex. In: Publizistik, 58. Jg., S. 121-139;

Pöttker, Horst (2013): Journalismus in der Krise. Ein differenzierungstheoretischer Erklärungsversuch. In: Imhof, Kurt/Blum, Roger/Bonfadelli, Heinz/Jarren, Otfried (Hrsg.): Stratifizierte und segmentierte Öffentlichkeit. Wiesbaden, S. 29-45;

2012

Pöttker, Horst (2012): Das unlesbare Buch. "Mein Kampf": Originalauszüge und Expertenkommentare. Teil 1: Autobiografie. [Beilage zu "Zeitungszeugen"]. Hamburg.

Pöttker, Horst (2012): Öffentlichkeit und Moral. Zu Kernproblemen journalistischer Berufsehtik. In: Zichy, Michael/Ostheimer, Jochen/Grimm, Herwig (Hrsg.): Was ist ein moralisches Problem? Zur Frage des Gegenstandes angewandter Ethik. Freiburg, München, S. 268-292;

Pöttker, Horst (2012): Meilenstein der Pressefreiheit - 50 Jahre "Spiegel"-Affäre. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, 62. Jg., H. 29-31, S. 39-46;

Pöttker, Horst (2012): Brauch - Sitte - Recht? Medienselbstregulierung in der Zivilgesellschaft. In: Filipović, Alexander/ Jäckel, Michael/Schicha, Christian (Hrsg.): Medien- und Zivilgesellschaft. Weinheim, Basel, S. 214-227;

Pöttker, Horst (2012): Jude und Deutscher. Heinrich Heine als Pionier des modernen Journalismus. In: Marten-Finnis, Susanne, Nagel, Michael (Hrsg.): Die PRESSA. Internationale Presseausstellung Köln 1928 und der jüdische Beitrag zum modernen Journalismus. The PRESSA. International Press Exhibition Cologne 1928 and the Jewish Contribution to Modern Journalism. Bd./Vol. 2. Bremen, S. 347-373;

2011

Pöttker, Horst (2011): A Reservoir of Understanding. Why journalism needs history as a thematic field. In: Journalism Practice, Vol. 5, No. 5, pp. 520-537;

Pöttker, Horst (2011): Another Spiral of Silence: Lack of Publicness is its Own Generator. In: Ludes, Peter (Ed.): Algorithms of Power. Key Invisibles. Berlin, pp. 193-196;

Pöttker, Horst (2011): Bewusstsein von der Aufgabe Öffentlichkeit. Der Journalistenberuf entsteht um 1700 in England. In: Pöttker, Horst/Kiesewetter, Christina (Hrsg.): Wann beginnt der Journalismus? medien & zeit, 26. Jg., Heft 2. Wien: Arbeitskreis für historische Kommunikationsforschung 2011, S. 35-48;

2010

Pöttker, Horst (2010): What kind of European Council? Publicness as the underlying principle in journalistic self-regulation for all of Europe. In: Pöttker, Horst/Schwarzenegger, Christian (Hrsg.): Europäische Öffentlichkeit und journalistische Verantwortung. Köln, S. 351-364;

Pöttker, Horst (2010): Johann Gustav Droysen. Ein Historiker als Klassiker der Kommunikations- und Medienwissenschaften. In: r:k:m. (www.rkm-journal.de);

Pöttker, Horst (2010): Der Beruf zur Öffentlichkeit. Über Aufgabe, Grundsätze und Perspektiven des Journalismus in der Mediengesellschaft aus der Sicht praktischer Vernunft. In: Publizistik, 55. Jg., H. 2, S. 107-128;

Pöttker, Horst (2010): Journalisten in der Mediengesellschaft. Daten zu Innovationsbereitschaft und professionellem Autonomiebewusstsein von djv-Mitgliedern. In: Bartelt-Kircher, Gabriele u. a.: Krise der Printmedien: Eine Krise des Journalismus? Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung, Bd. 64. Berlin, New York, S. 82-114;

Pöttker, Horst (2010): Balance of Powers. Medienräte zwischen Selbst- und Fremdkontrolle. In: Communicatio Socialis, 43. Jg., H. 3. Ostfildern-Ruit, S. 282-298;

Pöttker, Horst (2010): "Das hätte ich nicht wollen". Gespräche mit jungen Journalisten in der Medienkrise. In: Hackel-de Latour, Renate/Klenk, Christian/Schmolke, Michael/Stenert, Ute (Hrsg.): Communicatio Socialis. Beiheft 11. Festschrift für Walter Hömberg. Ostfildern-Ruit, S. 32-48;

2009

Pöttker, Horst (2009): Die Aufgabe Öffentlichkeit. In: Journalistik Journal, 12. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2009): Eine andere Schweigespirale. Öffentliche Vernachlässigung bringt sich selbst hervor. In: Journalistik Journal, 12. Jg., H. 2, S. 10-11;

Pöttker, Horst (2009): Ökonomisierung des Journalismus? In: Journalistik Journal, 12. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2009): Otto Groth und die journalistische Persönlichkeit. In: Duchkowitsch, Wolfgang/Hausjell, Fritz/Pöttker, Horst/Sem­rad, Bernd (Hrsg.): Journalistische Persönlichkeit. Fall und Aufstieg eines Phänomens. Köln, S. 53-66;

Pöttker, Horst (2009): Successful integration? Media and Polish migration in the German empire at the turn of the 20th century. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (eds.): Media - migration - integration: European and North American per-spectives. Bielefeld, pp. 9-25;

Pöttker, Horst (2009): Wann werden Diskriminierungsverbote von Journalist(inn)en akzeptiert? Eine Untersuchung zum Widerspruch von Migrantenschutz und Öffentlichkeitsaufgabe. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Bd. 2. Forschungsbefunde. Bielefeld, S. 161-187;

Pöttker, Horst mit Bernd Semrad (2009): Einleitung. In: Duchkowitsch, Wolfgang/Hausjell, Fritz/Pöttker, Horst/Semrad, Bernd (Hrsg.): Journalistische Persönlichkeit. Fall und Aufstieg eines Phänomens. Köln, S. 9-21;

Pöttker, Horst mit Harald Bader (2009): Gescheiterte Integration? Polnische Migration und Presse im Ruhrgebiet vor 1914. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Bd. 2. Forschungsbefunde. Bielefeld, S. 15-46;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (2009): Einleitung. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Bd. 2. Forschungsbefunde. Bielefeld, S. 7-12;

Pöttker, Horst mit Tobias Eberwein (2009): Journalistische Recherche im Social Web: neue Potenziale, neue Probleme? In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie und Medienethik, 11. Jg., S. 23-32;

Pöttker, Horst with Rainer Geißler (2009): Preface. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (eds.): Media - migration - integration: European and North American perspectives. Bielefeld, pp. 7-8;

2008

Pöttker, Horst (2008): Klaus-Dieter Altmeppen/Thomas Hanitzsch/Carsten Schlüter: Journalismustheorie: Next Generation. Soziologische Grundlegung und theoretische Innovation. Lehrbuch. [Rezension]. In: medien & zeit, Jg. 23, Heft 4, S. 45-46;

Pöttker, Horst (2008): Bis zum Bug oder weiter? In: Journalistik Journal, 11. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2008): Blackbox freier Journalismus. In: Journalistik Journal, 11. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2008): Braucht Europa einen Presserat? Optionen einer supranationalen Selbstkontrolle. In: Journalistik Journal, 11. Jg., H. 2, S. 22-23;

Pöttker, Horst (2008): Diktatur. In: Hachmeister, Lutz (Hrsg.): Grundlagen der Medienpolitik. Ein Handbuch. München, S. 86-93;

Pöttker, Horst: (2008): Grundsätze für den Journalisten in sich verändernden Medienwelten. Vom Ludwigslied bis heute: Variationen nach einem Thema von Ulrich Pätzold. In: Hausmann, Lothar/Kretzschmar, Sonja/Opitz, Stefanie/Röper, Horst (Hrsg.): "Wir müssen mehr experimentieren." Journalistenausbildung zwischen Wissenschaft und Praxis. Ein Lesebuch für Ulrich Pätzold. Dortmund, S. 158-176;

Pöttker, Horst (2008): Modellfall Heinrich Heine. Über das Verhältnis von Journalismus und Schriftstellertum in Deutschland. In: Hahn, Oliver/Schröder, Roland (Hrsg.) (2008): Journalistische Kulturen. Internationale und interdisziplinäre Theoriebausteine. Köln, S. 56-75;

Pöttker, Horst (2008): Öffentlichkeit als Seismograph? Über Bedingungen der Enthüllungsfunktion von Medien am Beispiel der Dreyfus-Affäre. In: Bonfadelli, Heinz/Imhof, Kurt/Blum, Roger/Jarren, Otfried (Hrsg.): Seismographische Funktion von Öffentlichkeit im Wandel. Wiesbaden, S. 57-79;

Pöttker, Horst (2008): Öffentlichkeit als Sisyphusarbeit. Über unlösbare Widersprüche des Journalismus. In: Pörksen, Bernhard/Loosen, Wiebke/Scholl, Armin (Hrsg.): Paradoxien des Journalismus. Theorie - Empirie - Praxis. Festschrift für Siegfried Weischenberg. Wiesbaden, S. 63-78;

Pöttker, Horst (2008): Öffentlichkeit im Wandel. Wie das Internet die gesellschaftliche Kommunikation verändert. In: Navigationen, 8. Jg., H. 2, S. 15-26;

Pöttker, Horst (2008): "Wir machen keine Wahlpropaganda." Wie die Parteien mit ihren Fernsehspots Politikverdrossenheit erzeugen. In: Dörner, Andreas/Schicha, Christian (Hrsg.) (2008): Politik im Spot-Format. Zur Semantik, Pragmatik und Ästhetik politischer Werbung in Deutschland. Wiesbaden, S. 61-70;

Pöttker, Horst mit Anne Fölting (2008): "Dimensionen der Vielfalt". Multikulturalismus in US-Medien. In: epd medien, Nr. 6/2008 v. 23.1.2008, S. 13-18;

Pöttker, Horst mit Harald Bader (2008): Vorbild für Integration? Migration und Medien im westfälischen Industrierevier an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. In: Buberl, Brigitte (Hrsg.): Kunst, Nation und nationale Repräsentation. Dort­mund, S. 111-136;

Pöttker, Horst (2008): Brauchen wir noch (Kommunikations-)Geschichte? Plädoyer für ein altes Fach mit neuem Zuschnitt. In: medien & zeit, 22. Jg., H. 1, S. 4-17 [Nachdruck auch in: Arnold, Klaus/Behmer, Markus/Semrad, Bernd (Hrsg.): Kommunikationsgeschichte. Positionen und Werkzeuge. Ein diskursives Hand- und Lehrbuch. Berlin 2008, S. 19-43];

2007

Pöttker, Horst (2007): Ansatzpunkte im Programm der Kulturmetropole Ruhr für die Kulturwissenschaften und deren mögliche Vorhaben. In: Schilling, Konrad A. (Hrsg.): Kulturmetropole Ruhr. Perspektivplan II. Essen, S. 308-314;

Pöttker, Horst (2007): Ist die publizistische Selbstkontrolle anti-islamisch? Der Karikaturen-Streit aus der Sicht journalistischer Berufsethik. In: Jäger, Siegfried/Halm, Dirk (Hrsg.): Mediale Barrieren. Rassismus als Integrationshindernis. Münster, S. 229-241;

Pöttker, Horst (2007): Moderner Journalismus in Russland? Vorbericht über eine Puschkin-Enquête. In: Bohrmann, Hans/Klaus, Elisabeth/Machill, Marcel (Hrsg.): Media industry, journalism culture and communication policies in Europe. Köln, S. 304-310;

Pöttker, Horst (2007): Öffentlichkeit kann wichtiger sein als religiöses Empfinden. Zehn Thesen zum Karikaturen-Streit aus beruflicher Sicht. In: Debatin, Bernhard (Hrsg.): Der Karikaturenstreit und die Pressefreiheit/The cartoon debate and the freedom of the press. Berlin, S. 73-84;

Pöttker, Horst (2007): Protagonist der Pressefreiheit. In: Message, H. 2, S. 104-105;

Pöttker, Horst (2007): Recherche - chronisches Defizit des Journalismus. Die INA bemüht sich um Ausgleich. In: Pöttker, Horst/Schulz­ki-Haddouti, Christiane (Hrsg.): Vergessen? Verschwiegen? Verdrängt? 10 Jahre "Initiative Nachrichtenaufklärung". Unter Mitarbeit von Tobias Eberwein. Wiesbaden, S. 15-23;

Pöttker, Horst (2007): Späte Einsicht. In: Journalistik Journal, 10. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2007): Überzeugend für Journalisten? Der Pressekodex soll vor Diskriminierung schützen. In: Journalistik Journal, 10. Jg., H. 2, S. 20-21;

Pöttker, Horst (2007): Von Traditionalisten und Technikfreaks. In: Journalistik Journal, 10. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2007): Whistleblower und Journalisten - zur Spruchpraxis des Deutschen Presserats. In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie und Medienethik, 9. Jg., S. 127-132;

Pöttker, Horst (2007): Mediengesellschaft oder Zivilgesellschaft? Zur Transformation der publizistischen Selbstkontrolle in Deutschland. (2007). In: Verein zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle (FPS), Homepage.

2006

Pöttker, Horst (2006): Blick über alte Grenzen. In: Aviso, Nr. 43, S. 3;

Pöttker, Horst (2006): Entkommen und erinnert. Edgar Sarton-Saretzki und Leo Bretholz. In: Buchmann, Ulrike/Huisinga, Richard/Kipp, Martin (Hrsg.): Lesebuch für Querdenker. Rolf Seubert zum 65. Geburtstag. Frankfurt am Main, S. 241-248;

Pöttker, Horst (2006): Erziehung zur Offenheit. Wie sich die journalistische Recherche von ihren Fesseln befreien lässt. In: D'Inka, Werner/Bespalowa, Alla (Hrsg.): Modernisierung der Journalistenausbildung/Modernizacija žurnalistskogo obra­zovanija. Sammlung wissenschaftlicher Beiträge/Sbornik naučnych trudov. Rostov-na-Donu, S. 163-171 [Parallelabdruck in russ. Sprache (Pettker, Chorst): Vospitanie iskrennosti. Kakim obrazom osvobodit' žur­nalistskoe rassledovanie ot ego okov, S. 172-181];

Pöttker, Horst (2006): Journalismus als Politik. Eine explorative Analyse von NS-Presseanweisungen der Vorkriegszeit. In: Publizistik, 51. Jg., S. 168-182;

Pöttker, Horst (2006): Käuflichkeit als Problem der publizistischen Selbstkontrolle. Auftaktvortrag auf der Tagung des Vereins zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle e.V. in Düsseldorf. In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie und Medienethik, 8. Jg., S. 107-111;

Pöttker, Horst (2006): Kritischer Rationalismus. In: Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried (Hrsg.): Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden, S. 142-144;

Pöttker, Horst (2006): Öffentlichkeit. In: Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried (Hrsg.): Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden, S. 205-206;

Pöttker, Horst (2006): Öffentlichkeit und Autokratie. Aleksandr Puškin und die Anfänge des modernen Journalismus in Russland. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 36. Jg., H. 142, S. 8-42;

Pöttker, Horst (2006): Publikationspflicht. In: Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried (Hrsg.): Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden, S. 232;

Pöttker, Horst (2006): Quadratur des Kreises. In: Journalistik Journal, 9. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2006): Special-Interest-Journalismus und seine Grenzen. In: Journalistik Journal, 9. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2006): Trennungsgrundsätze. In: Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried (Hrsg.): Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden, S. 288-289;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (2006): Mediale Integration von Migranten. Ein Problemaufriss. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Integration durch Massenmedien/Mass media-integration. Medien und Migration im internationalen Vergleich/Media and migration: a comparative perspective. Bielefeld, S. 13-44;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (2006): Vorwort. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Integration durch Massenmedien/Mass media-integration. Medien und Migration im internationalen Vergleich/Media and migration: a comparative perspective. Bielefeld, S. 7-9;

Pöttker, Horst mit Tobias Eberwein (2006): Die Entwicklung des publizistik- und kommunikationswissenschaftlichen Buchmarkts in der Bundesrepublik Deutschland. In: Holtz-Bacha, Christina/Kutsch, Arnulf/Langenbucher, Wolfgang R./ Schönbach, Klaus (Hrsg.): 50 Jahre Publizistik (= Publizistik Sonderheft 5). Wiesbaden, S. 47-72;

2005

Pöttker, Horst (2005): Öffentlichkeit / Öffentliche Meinung. In: Kleinsteuber, Hans. J. / Pörksen, Bernhard / Weischenberg, Siegfried (Hrsg.): Handbuch Journalismus und Medien. Konstanz, S. 329-333;

Pöttker, Horst (2005): 400 Jahre Zeitung - 400 Jahre Journalismus? In: Journalistik Journal, 8. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2005): Bei einer Rede sollte man zuhören. Über einen Tabubruch und seine medialen Reflexe: Die Rede Philipp Jenningers zum 9. November 1938. In: Döring, Jörg/Knobloch, Clemens/Seubert, Rolf (Hrsg.): Antisemitismus in der Medienkommunikation. Frankfurt am Main, S. 15-25;

Pöttker, Horst (2005): Comments on the German tradition of news journalism. In: Høyer, Svennik/Pöttker, Horst (eds.): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg, pp. 139-145;

Pöttker, Horst (2005): "Das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung." Der epd-Chefredakteur klärt die NS-Vergangenheit der evangelischen Publizistik auf. In: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln, S. 225-247;

Pöttker, Horst (2005): Der Deutsche Presserat und seine Kritiker. Playdoyer [sic] für eine transparente Selbstkontrolle des Journalismus. In: Baum, Achim/Langenbucher, Wolfgang R./Pöttker, Horst/Schicha, Christian (Hrsg.): Handbuch Medienselbstkontrolle. Wiesbaden, S. 125-131;

Pöttker, Horst (2005):Diskriminierungsverbote und Beschwerdepraxis des Deutschen Presserats - eine quantitative und qualitative Analyse. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie. Bielefeld, S. 185-221;

Pöttker, Horst (2005): Ende des Millenniums - Ende des Journalismus? Wider die Dogmatisierung der professionellen Trennungsgrundsätze. In: Behmer, Markus/Blöbaum, Bernd/Scholl, Armin/Stöber, Rudolf (Hrsg.): Journalismus im Wandel. Analysedimensionen, Konzepte, Fallstudien. Wiesbaden, S. 123-141;

Pöttker, Horst (2005): Epilog. Warum dürfen die normalen Deutschen nicht "Hitlerjunge Quex" anschauen oder "Mein Kampf" lesen? In: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln, S. 248-250;

Pöttker, Horst (2005): Epilogue. Perspectives on the development of the news paradigm. The quest for autonomy. In: Høyer, Svennik/ Pöttker, Horst (eds.): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg,
pp. 263-272;

Pöttker, Horst (2005): In eigener Sacher. Rezensionen in der "Publizistik". In: Publizistik, 50. Jg., H. 2, S. 248-251;

Pöttker, Horst (2005): Gegen die Ideologie vom "Begabungsberuf". Zehn Thesen zur Perspektive der Journalistik. In: Journalistik Journal, 8. Jg., H. 2, S. 10-11;

Pöttker, Horst (2005): Journalistenausbildung an Universitäten der USA. Prinzip Öffentlichkeit gewährleistet Akzeptanz. In: Journalistik Journal, 8. Jg., H. 2, S. 33;

Pöttker, Horst (2005): Journalistik als Motor des Berufs. In: Journalistik Journal, 8. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2005): Nachrichtenpyramide setzte sich um 1880 durch. Als die Zeitungsverleger das Publikum entdeckten. In: Journalistik Journal, 8. Jg., H. 1, S. 20-21;

Pöttker, Horst (2005): Nicht so hastig. Zeitliche Aktualität hat nichts mit Innovation zu tun. In: Aviso, Nr. 38, S. 9-10;

Pöttker, Horst (2005): Öffentlichkeit/Öffentliche Meinung. In: Weischenberg, Siegfried/Kleinsteuber, Hans J./Pörksen, Bernhard (Hrsg.): Handbuch Journalismus und Medien. Konstanz, S. 329-333;

Pöttker, Horst (2005):  Publizistische Selbstkontrolle im Wandel. Über zivilgesellschaftliche Notwendigkeit und mediengesellschaftliche Irrwege. In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie und Medienethik, 7. Jg., S. 40-48;

Pöttker, Horst (2005): Soziale Integration. Ein Schlüsselbegriff für die Forschung über Medien und ethnische Minderheiten. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie. Bielefeld, S. 25-43;

Pöttker, Horst (2005): The news pyramid and its origin from the American journalism in the 19th century. A professional approach and an empirical inquiry. In: Høyer, Svennik/Pöttker, Horst (eds.): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg, pp. 51-64;

Pöttker, Horst (2005): Vorwort. In: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 7-10;

Pöttker, Horst (2005): Warum noch Geschichte? Ehrendoktor Hans Hafenbrack: der Festvortrag. In: epd medien, Nr. 58/2005 v. 27.7.2005, S. 6-12 [Nachdruck auch in: epd Dokumentation, Nr. 32/2005 v. 2.8.2005, S. 19-26];

Pöttker, Horst (2005): What is journalism for? Professional ethics between philosophy and practice [Review essay]. In: Communications, Vol. 30, pp. 109-116;

Pöttker, Horst mit Achim Baum, Wolfgang R. Langenbucher und Christian Schicha (2005): Vorwort. In: dieselben (Hrsg.): Handbuch Medienselbstkontrolle. Wiesbaden, S. 13-15;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (2005): Bilanz. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie. Bielefeld, S. 391-396;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (2005): Einleitung. In: Geißler, Rainer/Pöttker, Horst (Hrsg.): Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland. Problemaufriss - Forschungsstand - Bibliographie. Bielefeld, S. 7-12;

Pöttker, Horst with Svennik Høyer (2005): Preface. In: Høyer, Svennik/Pöttker, Horst (eds.) (2005): Diffusion of the news paradigm 1850-2000. Göteborg, pp. 7-8;

2004

Pöttker, Horst (2004): Arbeit - Lebenschance oder Entfremdungsgrund? Bemerkungen zu Karl Marx' Theorie der gesellschaftlichen Transformation nach dem Scheitern des sozialistischen Experiments. In: Pöttker, Horst/Meyer, Thomas (Hrsg.): Kritische Empirie. Lebenschancen in den Sozialwissenschaften. Festschrift für Rainer Geißler. Wiesbaden, S. 249-266;

Pöttker, Horst (2004): Auf dem Weg zu einer zeitgemäßen Selbstkontrolle. In: Journalistik Journal, 7. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2004): Der Jugend-Begriff und seine Folgen für Erfolgskonzepte von Jugendmedien. In: D'Inka, Werner/Bespalowa, Alla (Hrsg.): Jugend und Journalistik zu Beginn des 21. Jahrhunderts: Probleme und Wechselwirkungen/Molo­dež' i žurnalistika načala 21 veka: problemy vzaimodejstvija. Sammlung wissenschaftlicher Beiträge/Sbor­nik naučnych trudov. Rostov-na-Donu, S. 65-80 [Parallelabdruck in russ. Sprache (Pettker, Chorst): Ponjatie "molodež'" i ego svjaz' s koncepciej uspešnoj dejatel'nosti molodežnych SMI, S. 73-80];

Pöttker, Horst (2004): Distanzierte Beobachtung: Professionelle Qualität oder Ideologie? Berufsethische und historische Thesen zum Kriegsjournalismus. In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie, 6. Jg., H. 1, S. 6-10;

Pöttker, Horst (2004): Diversity: Medien und ethnische Minderheiten in den Vereinigten Staaten und Europa. In: Grünzweig, Walter (ed.): The United States in global contexts. American Studies after 9/11 and Iraq. Münster, p. 116;

Pöttker, Horst (2004): Informierter Personenkreis oder vorherrschende Auffassung? Lexikon: Die Begriffe "Öffentlichkeit" und "Öffentliche Meinung". In: Journalistik Journal, 7. Jg., H. 1, S. 29;

Pöttker, Horst (2004): Journalistik als Kulturwissenschaft? Episoden einer Annäherung. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 34. Jg., H. 133, S. 66-90;

Pöttker, Horst (2004): Maßstab: Balance von Eigensinn und Fremdverstehen. In: Imhof, Kurt/Blum, Roger/Bonfadelli, Heinz/Jarren, Otfried (Hrsg.): Mediengesellschaft. Strukturen, Merkmale, Entwicklungsdynamiken. Wiesbaden, S. 347-362;

Pöttker, Horst (2004): Objectivity as (self-)censorship: against the dogmatisation of professional ethics in journalism. In: Javnost/The Public, Vol. 11, No. 2, pp. 83-94;

Pöttker, Horst (2004): Öffentlichkeit und soziale Selbstregulierung. Wie Modernität am Journalismus abzulesen ist. In: Baringhorst, Sigrid/Broer, Ingo (Hrsg.): Grenzgänge(r). Beiträge zur Politik, Kultur und Religion. Festschrift für Gerhard Hufnagel zum 65. Geburtstag. Siegen, S. 313-324;

Pöttker, Horst (2004): Verdrängt - heimlich fortgesetzt - instrumentalisiert. Zum Umgang mit der NS-Vergangenheit in der deutschen Öffentlichkeit seit 1945. In: Conrady, Peter (Hrsg.): Faschismus in Texten und Medien. Gestern - heute - morgen? Oberhausen, S. 155-177;

Pöttker, Horst (2004): Wieviel Objektivität können wir uns leisten? In: Journalistik Journal, 7. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst mit Thomas Meyer (2004): Rainer Geißler und das soziologische Konzept der Lebenschancen. Einleitung. In: Pöttker, Horst/Meyer, Thomas (Hrsg.): Kritische Empirie. Lebenschancen in den Sozialwissenschaften. Festschrift für Rainer Geißler. Wiesbaden, S. 9-13;

2003

Pöttker, Horst (2003): Distanziertes Verhältnis? Journalismus und Krieg. In: Journalistik Journal, 6. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2003): Kommunikationsstörungen? Zur Systematik der sozialen Beziehung zwischen Politikern und Journalisten. In: Sarcinelli, Ulrich/Tenscher, Jens (Hrsg.): Machtdarstellung und Darstellungsmacht. Beiträge zu Theorie und Praxis moderner Politikvermittlung. Baden-Baden, S. 149-167;

Pöttker, Horst (2003): Konzept der Lehrveranstaltung "Berufsethik für Journalisten". In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie, 5. Jg., H. 1, S. 36-37;

Pöttker, Horst (2003): Nachrichten und ihre kommunikative Qualität. Die "Umgekehrte Pyramide" - Ursprung und Durchsetzung eines journalistischen Standards. In: Publizistik, 48. Jg., S. 414-426;

Pöttker, Horst (2003): News and its communicative quality: the inverted pyramid - when and why did it appear? In: Journalism Studies, Vol. 4, No. 4, pp. 501-511;

Pöttker, Horst (2003): Schweine, Hunde. Politiker beschimpfen Journalisten - ein Grund zur Sorge um die Kommunikationsfreiheit? In: Langenbucher, Wolfgang R. (Hrsg.): Die Kommunikationsfreiheit der Gesellschaft. Die demokratischen Funktionen eines Grundrechts (= Publizistik Sonderheft 4). Wiesbaden, S. 189-207;

Pöttker, Horst (2003): Zahnloser Tiger? Plädoyer für wirksame Selbstkontrolle des Journalismus im Dienste der Kommunikationsfreiheit. In: Langenbucher, Wolfgang R. (Hrsg.): Die Kommunikationsfreiheit der Gesellschaft. Die demokratischen Funktionen eines Grundrechts (= Publizistik Sonderheft 4). Wiesbaden, S. 379-384;

Pöttker, Horst (2003): Zwischen den Welten. In: Journalistik Journal, 6. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker Horst with Kenneth Starck (2003): Criss-crossing perspectives: contrasting models of press self-regulation in Germany and the United States. In: Journalism Studies, Vol. 4, No. 1, pp. 47-64;

2002

Pöttker, Horst (2002): Becker, R. Z.: Versuch über die Aufklärung des Landmannes. Zerrenner, H. G.: Volksaufklärung. [Thon, J. A. C.:] Das räsonnirende Dorfkonvent. Greiling, J. C.: Theorie der Popularität [Sammelbesprechung]. In: Publizistik, 47. Jg., S. 245-247;

Pöttker, Horst (2002): Blinde Flecken. In: Journalistik Journal, 5. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2002): Die Irrfahrt der Aufklärung in Deutschland. In: Gansel, Carsten/Enslin, Anna-Pia (Hrsg.): Facetten der Informationsgesellschaft. Festschrift für Wolfgang Gast zum 60. Geburtstag. Berlin, S. 93-107;

Pöttker, Horst (2002): Die Welt von innen. In: Journalistik Journal, 5. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2002): Erich Everth (1927): Zeitungskunde und Universität. Antrittsvorlesung gehalten am 20. November 1926. Jena: Gustav Fischer. 29 Seiten. In: Holtz-Bacha, Christina/Kutsch, Arnulf (Hrsg.): Schlüsselwerke für die Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden, S. 135-138;

Pöttker, Horst (2002): Rainer Geißler (1973): Massenmedien, Basiskommunikation und Demokratie. Ansätze zu einer normativ-empiri­schen Theorie. Tübingen: J. C. B. Mohr. VII, 238 Seiten. In: Holtz-Bacha, Christina/Kutsch, Arnulf (Hrsg.): Schlüsselwerke für die Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden, S. 152-155;

Pöttker, Horst (2002): Peter Glotz, Wolfgang R. Langenbucher (1969): Der mißachtete Leser. Zur Kritik der deutschen Presse. Köln: Kiepenheuer & Witsch. 204 Seiten. - Neuauflage mit einem Vorwort der Autoren: München: Reinhard Fischer 1993. 217 Seiten. In: Holtz-Bacha, Christina/Kutsch, Arnulf (Hrsg.): Schlüsselwerke für die Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden, S. 155-157;

Pöttker, Horst (2002): Gerhard Maletzke (1963): Psychologie der Massenkommunikation. Theorie und Systematik. Hamburg: Hans-Bre­dow-Institut. 311 Seiten. - Neudr. 1972/78. 329 Seiten. In: Holtz-Bacha, Christina/Kutsch, Arnulf (Hrsg.): Schlüsselwerke für die Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden, S. 155-157;

Pöttker, Horst (2002): Ferdinand Tönnies (1922): Kritik der Öffentlichen Meinung. Berlin: Julius Springer. XII, 583 Seiten. - Neuauflage: Aalen: Scienta Verlag 1981. XII, 583 Seiten. In: Holtz-Bacha, Christina/Kutsch, Arnulf (Hrsg.): Schlüsselwerke für die Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden, S. 426-428;

Pöttker, Horst (2002): Integration durch Journalismus contra gesellschaftliche Pluralität? Emile Durkheim revisited. In: Imhof, Kurt/Jarren, Otfried/Blum, Roger (Hrsg.): Integration und Medien. Wiesbaden, S. 323-335;

Pöttker, Horst (2002): Konformität - Opportunismus - Opposition. Zur Typologie von Verhaltensweisen im NS-Regime und danach. In: medien & zeit, 17. Jg., H. 2-3, S. 4-11 [Nachdruck auch in: Duchkowitsch, Wolfgang/Hausjell, Fritz/Sem­rad, Bernd (Hrsg.): Die Spirale des Schweigens. Zum Umgang mit der nationalsozialistischen Zeitungswissenschaft. Münster 2004, S. 41-53, sowie in Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 206-224];

Pöttker, Horst (2002): Momente einer Debatte. Wie die deutsche Kommunikationswissenschaft sich heute vor ihrer Vergangenheit schützt. In: medien & zeit, 17. Jg., H. 2-3, S. 4-11 [Nachdruck auch in: Duchkowitsch, Wolfgang/Hausjell, Fritz/Semrad, Bernd (Hrsg.): Die Spirale des Schweigens. Zum Umgang mit der nationalsozialistischen Zeitungswissenschaft. Münster 2004, S. 13-22, sowie in Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 192-205];

Pöttker, Horst (2002): Normal und akzeptiert. Wissenschaftliche Journalistenausbildung in den USA. In: Journalistik Journal, 5. Jg., H. 1, S. 38-39;

Pöttker, Horst (2002): Öffentlichkeit - Aufklärung - Integration. Drei Schlüsselbegriffe gesellschaftlicher Kommunikation in historischer Perspektive. In: Eurich, Claus (Hrsg.): Gesellschaftstheorie und Mediensystem. Interdisziplinäre Zugänge zur Beziehung von Medien, Journalismus und Gesellschaft. Münster etc., S. 12-30;

Pöttker, Horst (2002): Theodor Geigers journalistisches Ethos. In: Jäggi, Victoria/Möder, Ueli/Windisch, Katja (Hrsg.): Entwicklung, Recht, Sozialer Wandel. Festschrift für Paul Trappe zum 70. Geburtstag. Bern etc., S. 515-523;

Pöttker, Horst (2002): Unterhaltsame Politikvermittlung. Was von der deutschen Volksaufklärung des 18. Jahrhunderts zu lernen ist. In: Schicha, Christian/Brosda, Carsten (Hrsg.): Politikvermittlung in Unterhaltungsformaten. Medieninszenierungen zwischen Popularität und Populismus. Münster, Hamburg, London, S. 61-72;

Pöttker, Horst (2002): Wann dürfen Journalisten Türken Türken nennen? Zu Aufgaben und Systematik der Berufsethik am Beispiel des Diskriminierungsverbots. In: Publizistik, 47. Jg., S. 265-279;

2001

Pöttker, Horst (2001): Albert Schäffle. Öffentlichkeit und öffentliche Meinung. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 111-113;

Pöttker, Horst (2001): Beschleunigung und Verlangsamung als Faktoren historischer Wahrnehmung. Die Publizistik der März-Revolu­tion aus den Perspektiven von 1968 und 1998. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 31. Jg., H. 123, S. 32-46;

Pöttker, Horst (2001): Emile Durkheim. Arbeitsteilung, organische Solidarität und Öffentlichkeit. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 135-137;

Pöttker, Horst (2001): Ferdinand Tönnies. Aggregatzustände der öffentlichen Meinung. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 351-353;

Pöttker, Horst (2001): Karl Bücher. Die Herstellung von Öffentlichkeit als Gewerbe. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 161-163;

Pöttker, Horst (2001): Karl Bücher. Die Presse als Propaganda-Instrument. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 217-219;

Pöttker, Horst (2001): Karl Marx. Die freie Presse als Vermittlerin. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 57-59;

Pöttker, Horst (2001): Karl Marx. Pressefreiheit und Zensur. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 35-37;

Pöttker, Horst (2001): Karl Marx/Friedrich Engels. Kritik als Aufgabe der Presse. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 87-89;

Pöttker, Horst (2001): Max Weber. Die Presse als Forschungsfeld. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 313-315;

Pöttker, Horst (2001): Max Weber. Journalismus als politischer Beruf. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 327-329;

Pöttker, Horst (2001): Mitgemacht, weitergemacht, zugemacht. Zum NS-Erbe der Kommunikationswissenschaft in Deutschland. In: Aviso, Nr. 28 = 1/2001, S. 4-7 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 148-155];

Pöttker, Horst (2001): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Einleitung. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 9-31;

Pöttker, Horst (2001): Robert Ezra Park. Die Macht der Öffentlichkeit. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 297-299;

Pöttker, Horst (2001): Robert Ezra Park. Journalismus und soziale Integration. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 277-279;

Pöttker, Horst (2001): Robert Ezra Park. Masse oder Publikum? In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 253-255;

Pöttker, Horst (2001): Soziale Verantwortung im Journalismus. Der Deutsche Presserat als Beispiel für Institutionen außerrechtlicher Medienkontrolle in der Bundesrepublik Deutschland. In: Zeitschrift für Kommunikationsökologie, 3. Jg., H. 2, S. 6-11;

Pöttker, Horst (2001): Theodor Geiger. Journalismus als Wahrheitsberuf und kritische Instanz. In: Pöttker, Horst (Hrsg.): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Klassiker der Sozialwissenschaften über Journalismus und Medien. Konstanz, S. 413-415;

Pöttker, Horst (2001): Zwei kleine Wörter. In: Journalistik Journal, 4. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler, Daniel Müller und Sonja Weber-Menges (2001): Mediale Integration von ethnischen Minderheiten und Medienumbruch in Deutschland, den USA und Kanada. In: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft, 20. Jg., S. 191-201;

2000

Pöttker, Horst (2000): Ethische und politische Aspekte des journalistischen Sprachgebrauchs. In: Kurz, Josef/Müller, Daniel/Pötschke, Joachim/Pöttker, Horst: Stilistik für Journalisten. Wiesbaden, S. 431-453;

Pöttker, Horst (2000): Heines Tagesberichte für die "Allgemeine Zeitung". Ein Beitrag zu Geschichte und Bestimmung der Reportage. In: Jarren, Otfried/Kopper, Gerd G./Toepser-Ziegert, Gabriele (Hrsg.): Zeitung - Medium mit Vergangenheit und Zukunft. Eine Bestandsaufnahme. Festschrift aus Anlaß des 60. Geburtstages von Hans Bohrmann. München, S. 27-46;

Pöttker, Horst (2000): Journalismus, Journalistik, Soziologie [Besprechungsessay]. In: Soziologische Revue, 23. Jg., S. 444-456;

Pöttker, Horst (2000): Kompensation von Komplexität. Journalismustheorie als Begründung journalistischer Qualitätsmaßstäbe. In: Löffelholz, Martin (Hrsg.): Theorien des Journalismus. Ein diskursives Handbuch. Wiesbaden, S. 375-390;

Pöttker, Horst (2000): Sloterdijk, Assheuer, Brumlik. Was die Diskursethik in den deutschen Debatten zählt. In: Schicha, Christian/ Brosda, Carsten (Hrsg.): Medienethik für die Kommunikationsgesellschaft. Münster,
S. 124-132 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalso­zialismus. Köln 2005, S. 137-147];

Pöttker, Horst (2000): Unvermeidliches Dilemma des Journalismus. In: Journalistik Journal, 3. Jg., H. 2, S. 2;

Pöttker, Horst (2000): Vorwort. In: Kurz, Josef/Müller, Daniel/Pötschke, Joachim/Pöttker, Horst: Stilistik für Journalisten. Wiesbaden, S. 7-9;

Pöttker, Horst (2000): Was ist den Medien die Recherche wert? In: Journalistik Journal, 3. Jg., H. 1, S. 2;

Pöttker, Horst (2000): Zur Bedeutung des Sprachgebrauchs im Journalistenberuf. In: Kurz, Josef/Müller, Daniel/Pötschke, Joachim/Pött­ker, Horst: Stilistik für Journalisten. Wiesbaden, S. 11-30 [Abschnitt S. 26-30 gemeinsam mit Joachim Pötschke];

1999

Pöttker, Horst (1999): Berufsethik für Journalisten? Professionelle Trennungsgrundsätze auf dem Prüfstand. In: Holderegger, Adrian (Hrsg.): Kommunikations- und Medienethik. Interdisziplinäre Perspektiven. Freiburg (Schweiz), Freiburg im Breisgau, Wien, S. 299-327 [Nachdruck in Auszügen auch in: Greis, Andreas/Hunold, Gerfried W./Koziol, Klaus (Hrsg.): Medienethik. Ein Arbeitsbuch. Tübingen, Basel 2003, S. 121-123];

Pöttker, Horst (1999): In Form Gebrachtes ist erinnerbar. Vom ersten Institutstag der Journalistik. In: UniReport Forschungsberichte Universität Dortmund, Nr. 29, S. 6-8;

Pöttker, Horst (1999): Initiative Nachrichtenaufklärung: Zwölf Thesen über das öffentliche (Ver-)Schweigen. In: Ludes, Peter/Schanze, Helmut (Hrsg.): Medienwissenschaften und Medienwertung. Opladen, Wiesbaden, S. 161-169;

Pöttker, Horst (1999): Medienfreiheit oder Journalistenfreiheit? In: Journalistik Journal, 2. Jg., H. 2, S. 3;

Pöttker, Horst (1999): Medienkritik. Wieviel Blut verträgt der Fern-Seher? In: Journalistik Journal, 2. Jg., H. 2, S. 28-29.

Pöttker, Horst (1999): Nachrichtenaufklärung. In: Journalistik Journal, 2. Jg., H. 1, S. 3;

Pöttker, Horst (1999): Öffentlichkeit als Folgentransparenz. Über ein Regulierungsproblem der modernen Gesellschaft und das Lösungspotential des Journalismus. In: Imhof, Kurt/Jarren, Otfried/Blum, Roger (Hrsg.): Steuerungs- und Regelungsprobleme in der Informationsgesellschaft. Opladen, Wiesbaden, S. 232-246;

Pöttker, Horst (1999): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Auftrag. Zum Verhältnis von Berufsethos und universaler Moral im Journalismus. In: Funiok, Rüdiger/Schmälzle, Udo F./Werth, Christoph H. (Hrsg.): Medienethik - die Frage der Verantwortung. Bonn, S. 215-232;

Pöttker, Horst (1999): Von der Verdaulichkeit der Vergangenheit. Geschichte in der Journalistenausbildung. In: Schäfer, Ulrich P./Schil­ler, Thomas/Schütte, Georg (Hrsg.): Journalismus in Theorie und Praxis: Beiträge zur universitären Journalistenausbildung. Festschrift für Kurt Koszyk. Konstanz, S. 17-28;

Pöttker, Horst (1999): Zwischen Politik und publizistischer Professionalität. Zum journalistischen Umgang mit der NS-Vergangenheit seit 1945. In: Wilke, Jürgen (Hrsg.): Massenmedien und Zeitgeschichte. Konstanz, S. 648-663 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 119-136];

(Pettker, Chorst): Meždu politikoj i publicističeskim professionalizmom. (Ob obraščenie žurnalistiki k teme nacist­skogo prošlogo posle 1945 goda) [Zwischen Politik und publizistischer Professionalität. (Über das Verhalten der Journalistik gegenüber dem Thema der nazistischen Vergangenheit nach 1945)]. In: Filologičeskij vest­nik Rostovskogo gosudarstvennogo universiteta, No. 3, S. 62-68;

Pöttker, Horst mit Walter Hömberg und Arnulf Kutsch) (1999): Publizistische Persönlichkeiten und politisches Engagement. Einleitung. In: Koszyk, Kurt: Publizistik und politisches Engagement. Lebensbilder publizistischer Persönlichkeiten. Münster, S. 9-14;

1998

Pöttker, Horst (1998): Empfehlung: Qualitätskontrolle. Erfahrungen eines etwas altmodischen Journalistik-Wissenschaftlers mit moderner Presse-Archivierung. In: Bohrmann, Hans/Ubbens, Wilbert (Hrsg.): Zeitungen verzeichnen und nutzen. Aktuelle Ansätze und Unternehmungen zur bibliographischen und archivalischen Beschreibung und Nutzung deutschsprachiger Zeitungen. Berlin, S. 15-20;

Pöttker, Horst (1998): Hitler zum Anfassen. Personalisierung von Politik am Beispiel des Rundfunkjournalismus im NS-Regime. In: Imhof, Kurt/Schulz, Peter (Hrsg.): Die Veröffentlichung des Privaten - Die Privatisierung des Öffentlichen. Opladen, Wiesbaden, S. 210-224 [Nachdruck als "Hitler zum Anfassen. Personalisierung von Politik im NS-Regime und heute" auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 102-118];

Pöttker, Horst (1998): Journalismus unter Goebbels. Über die Kraft der Radioreportage. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 28. Jg., H. 111, S. 57-76;

Pöttker, Horst (1998): Öffentlichkeit durch Wissenschaft. Zum Programm der Journalistik. In: Publizistik, 43. Jg., S. 229-249;

Pöttker, Horst (1998): Strategische Kommunikation. Zur deutschen Reaktion auf Daniel J. Goldhagens "Hitler's Willing Executioners". In: Quandt, Siegfried/Gast, Wolfgang (Hrsg.): Deutschland im Dialog der Kulturen. Medien - Images - Verständigung. Konstanz, S. 235-247 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 87-101];

Pöttker, Horst (1998): Tihkjuem. In: Journalistik Journal, 1. Jg., H. 2, S. 4;

Pöttker, Horst (1998): Über den Kirchturm hinaus. Günther Scherf über Qualitäten des Lokaljournalismus im Gespräch. In: Journalistik Journal, 1. Jg., H. 2, S. 13-15;

Pöttker, Horst (1998): Von Nutzen und Grenze der Medienfreiheit. Daniel Defoe und die Anfänge eines Ethos der Öffentlichkeitsberufe. In: Wunden, Wolfgang (Hrsg.): Freiheit und Medien. Beiträge zur Medienethik. Bd. 4. Frankfurt am Main, S. 207-226 [Nachdruck des Bandes in anderem Verlag, aber mit identischer Paginierung, Münster 2005];

Pöttker, Horst (1998): Warum eine Initiative Nachrichtenaufklärung? Eine Antwort aus dem Blickwinkel des journalistischen Berufsethos. In: Journalistik Journal, 1. Jg., H. 1, S. 44;

1997

Pöttker, Horst (1997): Aktualität und Vergangenheit. Zur Qualität von Geschichtsjournalismus. In: Bentele, Günter/Haller, Michael (Hrsg.): Aktuelle Entstehung von Öffentlichkeit. Akteure - Strukturen - Veränderungen. Konstanz, S. 335-346;

Pöttker, Horst (1997): Alemann, U. v./Loss, K./Vowe, G. (Hrsg.): Politik. Eine Einführung. Stöber, R.: Geschichte. Eine Einführung [Sammelbesprechung]. In: Publizistik, 42. Jg., S. 112-114;

Pöttker, Horst (1997): Begegnungen mit Alain Resnais' Film "Nuit et brouillard". In: Rosenstein, Doris/Kreutz, Anja (Hrsg.): Begegnungen. Facetten eines Jahrhunderts. Helmut Kreuzer zum 70. Geburtstag. Siegen, S. 121-124 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalso­zialismus. Köln 2005, S. 83-86];

Pöttker, Horst (1997): Handlungsfolgen durchschaubar machen. Journalistische Orientierung als Überblick über Möglichkeiten. In: medienethik forum, H. 1, S. 50-54;

Pöttker, Horst (1997): Kreation von Öffentlichkeit. Literatur im dritten Jahrtausend. In: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft, 16. Jg., S. 269-275;

Pöttker, Horst (1997): Über das notwendig schlechte Image der Journalisten. In: Machill, Marcel (Hrsg.): Journalistische Kultur. Rahmenbedingungen im internationalen Vergleich. Opladen, Wiesbaden, S. 81-94;

Pöttker, Horst (1997): Zwischen Kriegsberichterstattung und Friedensberichterstattung. Über Ethik und Journalismus. Anmerkungen und Anregungen. In: Calließ, Jörg (Hrsg.): "Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit" oder Die Medien zwischen Kriegsberichterstattung und Friedensberichterstattung. Rehburg-Loccum, S. 303-314;

Pöttker, Horst mit Arnulf Kutsch (1997): Kommunikationswissenschaft - autobiographisch. Einleitung. In: Kutsch, Arnulf/Pöttker, Horst (Hrsg.): Kommunikationswissenschaft - autobiographisch. Zur Entwicklung einer Wissenschaft in Deutschland (= Publizistik Sonderheft 1). Opladen, S. 7-20;

1996

Pöttker, Horst (1996): E-Musik und ihr Publikum. Frühe quantitative Untersuchungen von Paul F. Lazarsfeld und Theodor Geiger. In: Bontinck, Irmgard (Hrsg.): Wege zu einer Wiener Schule der Musiksoziologie. Konvergenz der Disziplinen und empiristische Tradition. Wien, Mülheim an der Ruhr, S. 103-117;

Pöttker, Horst (1996): Grenzen und Chancen der Forums-Publizistik im sich weiter differenzierenden Medienmarkt. In: Mast, Claudia (Hrsg.): Markt - Macht - Medien. Publizistik im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlicher Verantwortung und ökonomischen Zielen. Konstanz, S. 249-259;

Pöttker, Horst (1996): Politikverdrossenheit und Medien. Daten und Reflexionen zu einem virulenten Problem. In: Jarren, Otfried/Schatz, Heribert/Weßler, Hartmut (Hrsg.): Medien und politischer Prozeß. Politische Öffentlichkeit und massenmediale Politikvermittlung im Wandel. Opladen, S. 59-71;

Pöttker, Horst (1996): Politische Sozialisation durch Massenmedien: Aufklärung, Manipulation und ungewollte Einflüsse. In: Claußen, Bernhard/Geißler, Rainer (Hrsg.): Die Politisierung des Menschen. Instanzen der politischen Sozialisation. Ein Handbuch. Opladen, S. 149-157;

Pöttker, Horst (1996): "Praxisnähe" - was heißt das für die Journalistenausbildung an Hochschulen? In: Hömberg, Walter/Pürer, Heinz (Hrsg.): Medien-Transformation. Zehn Jahre dualer Rundfunk in Deutschland. Konstanz, S. 322-334;

Pöttker, Horst (1996): Prinzip Folgentransparenz. Über die Orientierungsaufgabe von Journalisten. In: Wunden, Wolfgang (Hrsg.): Wahrheit als Medienqualität. Beiträge zur Medienethik. Bd. 3. Frankfurt am Main, S. 103-118 [Nachdruck des Bandes in anderem Verlag, aber mit identischer Paginierung, Münster 2005].

Pöttker, Horst (1996): Werbefreiheit contra Überredungskommunikation. Thesen zu einer Überlebenschance des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. In: medium, 26. Jg., H. 2, S. 9-10;

(als hpö) (1996): Zu diesem Heft. Konzeptionsdebatte. In: medium, 26. Jg., H. 2, S. 3-4;

1995

(als hpö) (1995): "Mit Erstaunen und Entsetzen haben wir von der Entscheidung des GEP-Vorstandes erfahren, die Qualitätszeitschrift 'medium' einzustellen." In: medium, 25. Jg., H. 3, S. 3f.;

Pöttker, Horst (1995): Aufklärung contra Zivilcourage. Warum gutgemeinter Journalismus die Gleichgültigkeit fördern kann. In: transparent, H. 1, S. 39-41;

Pöttker, Horst (1995): Erkenntnisinteressen - Öffentlichkeit - Modernität. Wissenssoziologische Konzepte bei Theodor Geiger und Jürgen Habermas. In: Bachmann, Siegfried (Hrsg.): Theodor Geiger. Soziologe in einer Zeit "zwischen Pathos und Nüchternheit". Beiträge zu Leben und Werk. Berlin, S. 117-143;

Pöttker, Horst (1995): Fortschreibung alter Identitäten. Fremd- und Selbstbilder in der Presse des vereinten Deutschlands. In: Haller, Michael/Puder, Klaus/Schlevoigt, Jochen (Hrsg.): Presse Ost - Presse West. Journalismus im vereinten Deutschland. Berlin, S. 235-244;

Pöttker, Horst (1995): "Olympia bei den Känguruhs": Auslandsberichterstattung als Beitrag zur Identitätsfindung in Ost- und Westdeutschland. In: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft, 14. Jg., S. 103-117;

1994

Pöttker, Horst (1994): "Die niederen Leidenschaften und das Gemeinschaftsleben der Nation". Zur fortschreitenden Ausdifferenzierung von Öffentlichkeit durch dualen Rundfunk. In: Wunden, Wolfgang (Hrsg.): Öffentlichkeit und Kommunikationskultur. Beiträge zur Medienethik. Bd. 2. Hamburg, Stuttgart, S. 95-112 [Nachdruck des Bandes in anderem Verlag, aber mit identischer Paginierung, Münster 2005];

Pöttker, Horst (1994): Politik im Rundfunk - ein Faktor deutsch-deutscher Integration? In: Jarren, Otfried (Hrsg.): Politische Kommunikation in Hörfunk und Fernsehen. Elektronische Medien in der Bundesrepublik Deutschland (= Gegenwartskunde, Sonderheft 8). Opladen, S. 185-195;

Pöttker, Horst (1994): Subtile Kontinuität. Unterhaltungsfilme nach Drehbüchern von Herbert Reinecker 1943 bis 1992. In: Bosshart, Louis/Hoffmann-Riem, Wolfgang (Hrsg.): Medienlust und Mediennutz. Unterhaltung als öffentliche Kommunikation. München, S. 458-470 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 58-70];

Pöttker, Horst (1994): Technikkritik als Gemeinschaftsideologie. Kritik zu Edeltraud Bülow: Der Wandel der Kommunikationsgemeinschaft durch die neuen Kommunikationstechniken. In: Ethik und Sozialwissenschaften, H. 4, S. 544-546;

(als hpö) (1994): Zu diesem Heft. Erinnerung durch Film? In: medium, 24. Jg., H. 3, S. 3;

(als hpö) (1994): Zu diesem Heft. Pressepolitik. In: medium, 24. Jg., H. 2, S. 3;

(als hpö) (1994): Zu diesem Heft. Sechsmal im Jahr. In: medium, 24. Jg., H. 4, S. 3;

(als hpö) (1994): Zu diesem Heft. Theodor Geiger. In: medium, 24. Jg., H. 1, S. 3;

1993

Pöttker, Horst (1993): Ferdinand Tönnies und die Schweigespirale. Zur Mutation einer Theorie über die öffentliche Meinung. In: Bentele, Günter/Rühl, Manfred (Hrsg.): Theorien öffentlicher Kommunikation. Problemfelder, Positionen, Perspektiven. München, S. 202-213;

Pöttker, Horst (1993): Kritische Empirie. Zur Aktualität Theodor Geigers für die Medienforschung. In: Fazis, Urs/Nett, Jachen C. (Hrsg.): Gesellschaftstheorie und Normentheorie. Symposium zum Gedenken an Theodor Geiger 9.11.1891-16.6.1952. Basel, S. 285-296;

Pöttker, Horst (1993): Leben vor dem Tod. Eine Tagung zur Leipziger Journalistik. In: medium, 23. Jg., H. 2, S. 50-51;

Pöttker, Horst (1993): Massenkommunikation bei Klassikern des soziologischen Denkens. In: Meulemann, Heiner/Elting-Camus, Agnes (Hrsg.): 26. Deutscher Soziologentag. Lebensverhältnisse und soziale Konflikte im neuen Europa. Sektionen, Arbeits- und Ad hoc-Gruppen. Opladen, S. 185-188;

Pöttker, Horst (1993): Politik als "special interest". Sind Informationskanäle ein Problem? In: medium, 23. Jg., Sonderheft "medium spezial", S. 44-46;

(als hpö) (1993): Zu diesem Heft. Im Osten Neues. In: medium, 23. Jg., H. 2, S. 3;

(als hpö) (1993): Zu diesem Heft. Journalismus in den 90er Jahren. In: medium, 23. Jg., H. 3, S. 3;

(als hpö) (1993): Zu diesem Heft. Medien und Fremdenhaß. In: medium, 23. Jg., H. 4, S. 3;

(als hpö) (1993): Zu diesem Heft. Nach zwei Jahren. In: medium, 23. Jg., H. 1, S. 3;

Horst Pöttker mit Rolf Seubert (1993): "Die Schwelle der Gewaltbereitschaft ist niedriger geworden". Ignatz Bubis über die zunehmende Gewalt und die Rolle des Fernsehens im Gespräch. In: medium, 23. Jg., H. 4, S. 27-31;

1992

Pöttker, Horst (1992): Grundton des Überredens. Warum mir die öffentlich-rechtlichen Programme nicht mehr gefallen. In: medium, 22. Jg., H. 1, S. 67-70;

Pöttker, Horst (1992): Jüdische Lebenswelten. Über die Renaissance eines Themas und eine Filmreihe des Berlinale-"Forums". In: medium, 22. Jg., H. 4, S. 27-30 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 47-57];

Pöttker, Horst (1992): Kommunikationsgeschichte als Geschichte der Kommunikationswissenschaft. Über eine folgenreiche Erinnerungslücke. Ein Beitrag zur Rundfrage "Neue Positionen zur Kommunikationsgeschichte". In: medien & zeit, 7. Jg., H. 3, S. 14-17;

Pöttker, Horst (1992): Neugründung. Leipziger Hochschultage für Medien und Kommunikation 1991. In: medium, 22. Jg., H. 1, S. 4-6;

Pöttker, Horst (1992): Öffentlichkeitsarbeit und Publizistik. Trennungsgrundsatz trotz Konvergenz? In: medium, 22. Jg., H. 3, S. 27-28;

Pöttker, Horst (1992): Recherche. Was das Nachforschen so schwierig macht. In: medium, 22. Jg., H. 2, S. 31-32;

Pöttker, Horst (1992): Ressentiments gegen die Moderne. Hans Steinhoffs Propagandafilm "Ohm Krüger" von 1942. In: Karpf, Ernst (Red.): Filmmythos Volk. Zur Produktion kollektiver Identität im Film. Frankfurt am Main, S. 88-102 [zugehörige Filmdaten S. 87];

Pöttker, Horst (1992): Utopieverlust. Wenig Dritte-Welt-Filme auf der Berlinale '92. In: medium, 22. Jg., H. 2, S. 15-16;

Pöttker, Horst (1992): Zwischenbilanz des dualen Rundfunks. Diagnosen und Therapien. In: medium, 22. Jg., H. 1, S. 25-26;

(als hpö) (1992): Zu diesem Heft. 20 (zwanzig!) Jahre "medium". In: medium, 22. Jg., H. 1, S. 3-4;

(als hpö) (1992): Zu diesem Heft. Dokumentarfilm. In: medium, 22. Jg., H. 2, S. 4;

(als hpö) (1992): Zu diesem Heft. Ereignishaftigkeit. In: medium, 22. Jg., H. 3, S. 3;

(als hpö) (1992): Zu diesem Heft. Grenzüberschreitend. In: medium, 22. Jg., H. 4, S. 3;

Pöttker, Horst mit Christine Kostrzewa) (1992): Absichtslos. Aus dem Wörterbuch des völkischen Medienschaffens. In: medium, 22. Jg., Sonderheft "medium spezial", S. 32-34;

1991

Pöttker, Horst (1991): Berufsziel Medienmanager. Siegener Studiengang für Planung, Entwicklung, Beratung. In: Aviso, Nr. 4, S. 13;

Pöttker, Horst (1991): Die Kehrseite des TV-Voyeurismus [Kommentar]. In: medium, 21. Jg., H. 3, S. 5;

Pöttker, Horst (1991): Dualer Rundfunk und Politikverdrossenheit. Zur fortschreitenden Ausdifferenzierung von Öffentlichkeit in modernen Gesellschaften. In: Müller-Doohm, Stefan/Neumann-Braun, Klaus (Hrsg.): Öffentlichkeit - Kultur - Massenkommunikation. Beiträge zur Medien- und Kommunikationssoziologie. Oldenburg, S. 91-107;

Pöttker, Horst (1991): Erinnerung an einen Querdenker. Symposien zum 100. Geburtstag Theodor Geigers. In: Aviso, Nr. 3, S. 9-10;

Pöttker, Horst (1991): Informelle Politiksteuerung. Zur Interaktion zwischen Politikern, Journalisten und Publikum. In: Rundfunk und Fernsehen, 39. Jg., S. 71-82;

Pöttker, Horst (1991): Kalter Krieg, heißer Krieg. Notizen über Feindbilder während der Berlinale. In: medium, 21. Jg., H. 1, S. 15-16;

Pöttker, Horst (1991): Medienbilder vom Süden. Anläßlich des Irak-Kriegs fünf Thesen zur Einführung. In: medium, 21. Jg., H. 1, S. 21-22;

Pöttker, Horst (1991): Neue Unübersichtlichkeit. Der TV-Spielfilm in der Programmpresse und wie es weitergeht. In: medium, 21. Jg., H. 4 (Sonderheft "medium spezial"), S. 48-51;

Pöttker, Horst (1991): Publizistik von unten. Zwischen Authentizität und Professionalität. In: medium, 21. Jg., H. 2, S. 31-32;

Pöttker, Horst (1991): Verriegelte Zeit. Dokumentarfilme zur DDR-Geschichte im Berlinale-Forum. In: medium, 21. Jg., H. 3, S. 12-15;

(als hpö) (1991): Zu diesem Heft. Diskurs-Politik. In: medium, 21. Jg., H. 2, S. 3;

1990

Pöttker, Horst (1990): Das Kaninchen bin ich. DDR-Verbotsfilme im "Forum". In: medium, 20. Jg., H. 1, S. 12-13;

Pöttker, Horst (1990): Fernsehen und Wahlen. Einführung. In: medium, 20. Jg., H. 3, S. 31-32;

Pöttker, Horst (1990): "Leni" verzeihen? Am Ende der Nachkriegszeit eine Retrospektive auf ihren Anfang. In: medium, 20. Jg., H. 2, S. 12-17 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 32-46];

Pöttker, Horst (1990): Öffentlichkeit in Ost- und Mitteleuropa. Einführung. In: medium, 20. Jg., H. 2, S. 23-24;

Pöttker, Horst (1990): Permanente Imagepflege. Was suchen die Politiker im Fernsehen - und was bewirken sie damit? In: medium, 20. Jg., H. 3, S. 39-44;

Pöttker, Horst (1990): Schilda am Main. Wie die Frankfurter ein Fernsehfestival scheitern lassen - und was daraus zu lernen ist. In: medium, 20. Jg., H. 4, S. 6-9;

Pöttker, Horst (1990): Umwelt- und Wissenschaftsjournalismus. Einführung. In: medium, 20. Jg., H. 1, S. 21-22;

Pöttker, Horst (1990): Verfall der Standards. Notizen zur westdeutschen Publizistik im Jahr der Wiedervereinigung. In: medium, 20. Jg., H. 4, S. 54-56;

Pöttker, Horst mit Peter Hackmann (1990): Medienereignis deutsche Einheit. Sechs Thesen zur Einführung. In: medium, 20. Jg., H. 4, S. 27-28;

Pöttker, Horst mit Viktor van Gemmeren (1990): Gesteuerte Kontrolle. Zur Zunahme der Umweltberichte in den Nachrichten von ARD und ZDF. In: medium, 20. Jg., H. 1, S. 39-41;

Pöttker, Horst mit Viktor van Gemmeren (1990): Linkslastigkeit. Zu einer offen gebliebenen These über das öffentlich-rechtliche Fernsehen. In: medium, 20. Jg., H. 3, S. 46-50;

1989

Pöttker, Horst (1989): Belanglose Rituale. Was die Politikmüdigkeit mit dem Fernsehen zu tun haben könnte. In: Das Parlament, Nr. 5 v. 27.1.1989, S. 13;

Pöttker, Horst (1989): Europäische Kommunikations-Kultur. Einführung. In: medium, 19. Jg., H. 1, S. 17-18;

Pöttker, Horst (1989): Fieldtrips am Anfang. Bericht vom WACC-Weltkongreß in Manila. In: medium, 19. Jg., H. 4, S. 18-20;

Pöttker, Horst (1989): Gedenktage - Medien - Geschichtsbewußtsein. Einführung. In: medium, 19. Jg., H. 3, S. 19-20;

Pöttker, Horst (1989): Klassiker neu gelesen. Theodor Geiger: Die Masse und ihre Aktion/Die soziale Schichtung des deutschen Volkes/Aufgaben und Stellung der Intelligenz in der Gesellschaft [Besprechungsessay]. In: Soziologische Revue, 12. Jg., H. 3, S. 286-290;

Pöttker, Horst (1989): "Mit den Mitteln des Dokumentarischen". Ulrich Gregor über "Forum"-Filme zur Nazi-Vergangenheit im Gespräch. In: medium, 19. Jg., H. 3, S. 60-64;

Pöttker, Horst (1989): Mut zur Nüchternheit. Was Philipp Jenninger am 10. November 1988 wirklich gesagt hat - und warum er gehen mußte. In: medium, 19. Jg., H. 3, S. 27-32 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 11-28];

Pöttker, Horst (1989): Skandale und journalistische Ethik. Sechs Thesen zur Diskussion. In: medium, 19. Jg., H. 2, S. 17-20;

Pöttker, Horst (1989): Technologische Innovation - Kommunikation - Politische Kultur. In: Calließ, Jörg (Hrsg.): Technik - Wandel - Steuerung. Planen und Gestalten heute. Rehburg-Loccum, S. 194-211;

Pöttker, Horst (1989):  Von Asien lernen. Zur Dritte-Welt-Reihe im "Forum" 1989. In: medium, 19. Jg., H. 2, S. 65-67;

Pöttker, Horst (1989): Wozu brauchen wir Medien? Erwartungen an die Informationsvermittlung in der Gegenwartsgesellschaft. In: Wunden, Wolfgang (Hrsg.): Medien zwischen Markt und Moral. Beiträge zur Medienethik [Bd. 1]. Stuttgart, Frankfurt am Main, S. 87-99;

Pöttker, Horst (1989): Zwischen internationalem Kommerz und verhaltener Sozialkritik. Filme aus der DDR auf der Berlinale 1989. In: Mitteldeutscher Kurier, Nr. 5/1989, S. 5;

1988

Pöttker, Horst (1988): Augenkitzel im roten Kornfeld. Kino in China: Ein Goldener Bär in Berlin, US-Kommerz und Besseres. In: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, Nr. 10 v. 6.3.1988, S. 22;

Pöttker, Horst (1988): Die Gesellschaften der Bundesrepublik Deutschland und der DDR im Spiegel der Statistik [Sammelbesprechung]. In: Das Parlament, Nr. 35 v. 26.8.1988, S. 23;

Pöttker, Horst (1988): Gewalt und Alltag. Filme aus der Ersten und Dritten Welt im Vergleich. In: medien praktisch, H. 3, S. 12-15;

Pöttker, Horst (1988): "Ihr Bild, mein Führer". Das Medium Fernsehen als Propagandamittel. In: medium, 18. Jg., H. 3, S. 61-65;

Pöttker, Horst (1988): In eigener Sache. Zwei Jahre "medium" als Vierteljahreszeitschrift. In: medium, 18. Jg., H. 1, S. 3-4;

Pöttker, Horst (1988): Legitimitätsdefizite und Fernsehen in der Bundesrepublik Deutschland. Das Medium als Instanz der politischen Sozialisation. In: Publizistik, 33. Jg., S. 505-519;

Pöttker, Horst (1988): Neue Medien - Chancen und Gefahren für das Publikum. In: Fuckerieder, Josef/Böhmer, Gerd/Müller, Gitty/ Stößel, Ulrich (Hrsg.): Neue Technologien - Neue Gesellschaft? Gewerkschaftliche Überlegungen und Antworten. Freiburg im Breisgau, S. 213-228;

Pöttker, Horst (1988): Programme - Formen, Entwicklungen, Kritik. Einführung. In: medium, 18. Jg., H. 1, S. 25-26.

Pöttker, Horst (1988): Propaganda im Nationalsozialismus - Vorbereitung, Methoden, Nachklänge. Einführung. In: medium, 18. Jg., H. 3, S. 17-18;

Pöttker, Horst (1988): Publizistik unter Hitler: Lenkung, Anpassung, Widerstand, Opfer. Einführung. In: medium, 18. Jg., H. 2, S. 27-28;

Pöttker, Horst (1988): Sinnlose Vorleistungen. Freeden, H.: Die jüdische Presse im Dritten Reich. Geigges, M.: Die Deutsche Bodensee-Zeitung. Versuch einer katholischen Tageszeitung, im Dritten Reich zu überleben. Gillessen, G.: Auf verlorenem Posten. Die Frankfurter Zeitung im Dritten Reich. [Sammelbesprechung]. In: medium, 18. Jg., H. 2, S. 66-68;

Pöttker, Horst (1988): Werbung und Public Relations. Einführung. In: medium, 18. Jg., H. 4, S. 19-20;

Pöttker, Horst mit Rolf Seubert (1988): Glückseliger Dämmerzustand. Herbert Reinecker über "Junge Adler" und seine Vergangenheit im Nationalsozialismus im Gespräch. In: medium, 18. Jg., H. 3, S. 37-42 [Nachdruck auch in: Pöttker, Horst: Abgewehrte Vergangenheit. Beiträge zur deutschen Erinnerung an den Nationalsozialismus. Köln 2005, S. 71-82];

1987

Pöttker, Horst (1987): Das Publikum und seine Rezeptionsweisen. Einführung. In: medium, 17. Jg., H. 3, S. 21-22;

Pöttker, Horst (1987): Gutgläubigkeit. Zum Objektivitäts-Image des Mediums Fernsehen. In: medium, 17. Jg., H. 3, S. 55-60;

Pöttker, Horst (1987): Identitätssuche. Das Venezuela-Panorama im "Forum" der Berliner Filmfestspiele 1987. In: medien praktisch, H. 2, S. 55-57;

Pöttker, Horst (1987): Ist die Medienpädagogik am Ende? Einführung. In: medium, 17. Jg., H. 1, S. 25-26;

Pöttker, Horst (1987): Journalismus - Alltag, Beruf, Ausbildung. Einführung. In: medium, 17. Jg., H. 4, S. 15-16;

Pöttker, Horst (1987): Massenmedien in der Dritten Welt. Einführung. In: medium, 17. Jg., H. 2, S. 19-20;

Pöttker, Horst (1987): "The Journey". Ein Filmereignis gegen Rüstung, Armut und Desinformation. In: Die Neue Gesellschaft/Frank­furter Hefte, 34. Jg., S. 840-844;

Pöttker, Horst (1987): Vielfalt als Vorwand. Zur Öffnung des Rundfunks für private Programmanbieter. In: Die Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte, 34. Jg., S. 15-25;

Pöttker, Horst (1987): Vielleicht ein Dilemma. Stichworte zur Journalistenausbildung an Hochschulen. In: medium, 17. Jg., H. 4, S. 51-52;

(als hpö) (1987): Zu diesem Heft. Stichworte zur Journalistenausbildung an Hochschulen. In: medium, 17. Jg., H. 4, S. 3;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (1987): Anmerkungen zu Theodor Geigers "Kritik der Reklame". In: Soziale Welt, 38. Jg., S. 493-497;

Pöttker, Horst mit Rainer Geißler (1987): Theodor Geigers Geschichte der Werbung. In: Publizistik, 32. Jg., S. 320-337;

Pöttker, Horst mit Viktor van Gemmeren und Andrea Schuler (1987):  Fernsehnachrichten und Bundestagswahl 1980. Zur weiteren Klärung der Steuerungsthese. In: Communications, 13. Jg., H. 3, S. 31-45;

1986

Pöttker, Horst (1986): Geschichte erfahren in Solidarität mit der Dritten Welt. Einige skeptische Thesen. In: Geschichtsdidaktik, 11. Jg., H. 1, S. 33-35;

Pöttker, Horst (1986): In eigener Sache. medium als Vierteljahreszeitschrift. In: medium, 16. Jg., H. 1, S. 3;

Pöttker, Horst (1986): Kultur im Rundfunk - früher, jetzt, in Zukunft. Einführung. In: medium, 16. Jg., H. 4, S. 17-18;

Pöttker, Horst (1986): Lokaler Rundfunk in der Bundesrepublik. Einführung. In: medium, 16. Jg., H. 3, S. 33-34;

Pöttker, Horst (1986): Massenmedien in der DDR. Einführung. In: medium, 16. Jg., H. 2, S. 17-18;

Pöttker, Horst (1986): Neue Informations- und Kommunikationstechniken. Zur Studie der EKD. Einführung. In: medium, 16. Jg., H. 1, S. 25-26;

Pöttker, Horst (1986): "…normale Lebensweise und normale Ernährung". Tschernobyl in den Schlagzeilen der deutschsprachigen Tagespresse. In: medium, 16. Jg., H. 3, S. 26-32;

Pöttker, Horst (1986): Zur Vierteljahreszeitschrift medium ab 1986. In: Fischer, Heinz-Dietrich (Hrsg.): Fachzeitschriften zur Publizistik und Kommunikation. Bestandsaufnahme und exemplarische Porträts. Remagen-Rolandseck, S. 114-115;

Pöttker, Horst (1986): Zynismus - der ständige Begleiter. In: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, Nr. 35 v. 31.8.1986, S. 16;

1985

Pöttker, Horst (1985): Das Fernsehen und die Krise der Parteien. Inhaltsanalysen als Beiträge zur politischen Soziologie. In: Publizistik, 30. Jg., S. 330-345;

1984

Pöttker, Horst (1984): Eigensinn oder Wahrheit? Bemerkungen zur Alternativbewegung und ihrem Lernen aus Geschichte anläßlich einer Tagung in Loccum. In: Frankfurter Hefte, 39. Jg., H. 3, S. 31-44;

Pöttker, Horst (1984): Was erwartet der Leser von der Zeitung? In: Dirks, Walter (Hrsg.): Überlegungen zum Selbstverständnis journalistischer Arbeit. München, Zürich, S. 32-45 [Nachdruck in Auszügen als "Daß sie Versprengtes zusammenfügen. Was die Leser von Zeitungen erwarten dürfen" auch in: multimedia, H. 6/1987, S. 3];

1983

Pöttker, Horst (1983): Bokanga, B. E.: Communication policies in Zaire. Mwaura, P.: Communication policies in Kenya. Ugboajah, F. O.: Communication policies in Nigeria [Sammelbesprechung]. In: Publizistik, 28. Jg., S. 302-303;

Pöttker, Horst mit Roland Nestler, Uwe Paßmann und Thomas Rhenisch (1983):  Was vom Privatfunk zu erwarten ist. Zur Lokalberichterstattung eines potentiellen Anbieters: z. B. die "Badische Zeitung". In: medium, 13. Jg., H. 4, S. 11-17;

1982

(als hpö) (1982): Blinde Flecken in unserem politischen Weltbild. Zur Kritik der westdeutschen Solidaritätsbewegung. In: blätter des iz3w, H. 101, S. 24-33;

(als hpö) (1982): Internationalismusarbeit. Wo steht die Solidaritätsbewegung heute? Ein Treffen in Frankfurt. In: blätter des iz3w, H. 100, S. 52-53;

1981

Pöttker, Horst (1981): Kriege in der Dritten Welt. Zur Auseinandersetzung zwischen Iran und Irak. In: Frankfurter Hefte, 36. Jg., H. 12, S. 31-38;

Pöttker, Horst (1981): Lokalpresse und demokratische Kultur. Zum Beispiel die Berichterstattung der "Badischen Zeitung" über Hausbesetzungen in Freiburg. In: medium, 11. Jg., H. 6, S. 5-10 [Nachdruck auch in: die feder, H. 10/1981, S. 34-37];

Pöttker, Horst (1981): Rüstung und Pressefreiheit. Das Ossietzky-Urteil, 50 Jahre danach. In: medium, 11. Jg., H. 11, S. 11-12;

(als hpö) (1981): Für eine demokratische Bildungsarbeit. Zu den Unterrichtsmaterialien der GEB. In: blätter des iz3w, H. 92, S. 39-42;

(als hpö) (1981): Iran. Der Krieg bedroht die Versorgung. In: blätter des iz3w, H. 92, S. 12-19;

1980

(als hpö) (1980): Iran. Bani-Sadr gegen die Rechtsklerikalen. In: blätter des iz3w, H. 84, S. 9-12;

(als hpö) (1980): Iran-Irak. Stellvertreterkrieg oder die Kehrseite des Nationalismus? Der jüngste Konflikt in der Dritten Welt und die Aufgaben der Solidaritätsbewegung. In: blätter des iz3w, H. 89, S. 50-58;

1977

(als hpö) (1977): Märchenhaft und gruselig. Die Dritte Welt in der Regenbogenpresse am Beispiel "Die Bunte". In: blätter des iz3w, H. 61, S. 29-36 [Nachdruck auch in: spontan, H. 12/1977, S. 37-44];

1975

Pöttker, Horst (1975): Zum demokratischen Niveau des Inhalts überregionaler westdeutscher Tageszeitungen. Ein Leitfaden. In: SSIP-Bulletin, H. 42, S. 152-164;

(als hpö) (1975): Die Lage in Angola und ihre Darstellung in der deutschen Presse. In: blätter des iz3w, H. 50, S. 35-41;

1974

(als hpö) (1974): Rechtsprechung in der BRD am Beispiel des Siemens-Prozesses. In: blätter des iz3w, H. 32/33, S. 12-27;

(als hpö) (1974): Von Freischärlern zu Freigelassenen. In: blätter des iz3w, H. 39, S. 44-47;

1972

(als hpö) (1972): China und die deutsche Presse. In: blätter des iz3w, H. 13/14, S. 2-14;

(als hpö) (1972): Das südrhodesische Regime im Spiegel der westdeutschen Presse. In: blätter des iz3w, H. 19, S. 12-16;

(als hpö) (1972): Kritische Gedanken anläßlich von "Tribunal 1982" (ZDF-Fernsehserie zur Dritten Welt). In: blätter des iz3w, H. 20, S. 28-38;

1971

Pöttker, Horst (1971): Beiträge der anarchistischen Literatur zu einer Theorie der sozialen Basisprozesse. In: SSIP-Mitteilungen, H. 28/29, S. 2-21.