IJ-Professorin Wiebke Möhring wird Prorektorin Studium der TU

Journalistik-Professorin Wiebke Möhring wurde vergangenen Freitag zur Prorektorin für das Ressort Studium der TU Dortmund gewählt.

mehr

"Wir brauchen eine digitale Infrastruktur für Zeitungsprodukte"

In unserer dritten Videokonferenz zur Medienzukunft legte Martin Rabanus, Sprecher für Kultur und Medien der SPD-Bundestagsfraktion, die medienpolitische Sicht auf die Förderungsmöglichkeiten des Journalismus dar.

mehr

"Werbefinanzierter Journalismus ist nicht mehr tragbar"

Hans Schöpflin, Vorstandsvorsitzender der Schöpflin Stiftung, sprach mit Studierenden des Wirtschaftspolitischen Journalismus über Medienvielfalt sowie die Finanzierung und Gemeinnützigkeit von Journalismus.

mehr

ZDF-Intendant Bellut zur Medienkrise: „Da verschärft sich was"

Thomas Bellut, Intendant des ZDF, war zu Gast im Seminar „Die Wirtschaftsmacher" und äußerte sich zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Medien.

mehr

Neues Forschungspapier von DoCMA

Prof. Dr. Henrik Müller und Nico Hornig vom Lehrstuhl Wirtschaftspolitischer Journalismus stellen neuen Indikator vor, mit dem sich ökonomische Unsicherheit messen lässt.

mehr
weitere Nachrichten

Die praktische Journalistenausbildung wird am Institut für Journalistik groß geschrieben. In der crossmedialen KURT-Lehrredaktion bilden wir unsere Studierenden für Print, Online, Social Media, Hörfunk und Fernsehen aus.