Prof. Henrik Müller über den Gerechtigkeitsbegriff der Medien

Das Medienmagazin des NDR "Zapp" ist der Frage nachgegangen, wie Medien über die soziale Gerechtigkeit in Deutschland berichten und befragte dazu Henrik Müller, Professor für Wirtschaftsjournalismus...

mehr

Journalismus auf dem Prüfstand

Journalistik-Studierende haben gemeinsam mit den Professoren Michael Steinbrecher und Günther Rager die Gründe untersucht, warum der Journalismus in der Krise steckt. Ihre Ergebnisse haben sie in...

mehr

Prof. Holger Wormer über Wissenschaft in den Medien

Wie wichtig der Wissenschaftsjournalismus als Vermittler ist, dazu wurde Prof. Holger Wormer, Projektleiter des Medien-Doktors, in einem Feature der Reihe "Zeitfragen" des Deutschlandradio Kultur...

mehr

Förderpreis für Julia Viktoria Neumann

Journalistik-Absolventin Julia Viktoria Neumann hat für ihre Bachelorarbeit den Förderpreis des Soroptimist International Club Dortmund bekommen.

mehr

"Volksdroge Alkohol": ZDF-Doku von IJ-Absolventin Sanaz Saleh-Ebrahimi

In der halbstündigen Reportage „Volksdroge Alkohol – der legale Rausch“ aus der Reihe "ZDFzoom" geht IJ-Absolventin Sanaz Saleh-Ebrahimi dem Alltagsphänomen Alkohol nach.

mehr

IJ-Absolventin Christina Elmer Journalistin des Jahres 2016

Christina Elmer, Absolventin der Dortmunder Journalistik, zählt zu den „Journalisten des Jahres 2016“, die jährlich von der Fachzeitschrift „medium magazin“ geehrt werden.

mehr

Online-Lexikon bietet reflektierten Zugang zur Journalistik

Dr. Horst Pöttker, von 1996 bis 2013 Professor am Institut für Journalistik, hat als Herausgeber mit dem „Journalistikon“ jetzt das erste deutschsprachige Online-Lexikon der Journalistik...

mehr

ZDF-Wissenschaftsjournalist Harald Lesch zu Gast am IJ

Physik sexy zu verkaufen ist eine Kunst. Das gibt Harald Lesch zu. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Wissensmacher" des IJ war der ZDF-Moderator und Astrophysiker am Montag zum Vortrag an der TU...

mehr

EJO-Studie zur Medien-Berichterstattung über Donald Trump

Das Netzwerk des European Journalism Observatory (EJO), dessen deutscher Partner am Erich-Brost-Institut für internationalen Journalismus (EBI) angesiedelt ist, hat eine internationale Studie zur...

mehr

Julia Lönnendonker erhält Nachwuchsförderpreis der DGPuK

IJ-Mitarbeiterin Julia Lönnendonker hat für Ihre Dissertation einen von drei Nachwuchspreisen der DGPuK Fachgruppe Kommunikationsgeschichte bekommen. Beim Treffen der Fachgruppe in Leipzig wurden die...

mehr