Programm, 28. Oktober 2016

ab 13.00 Uhr

Empfang im „View“

14.00 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. Henrik Müller, Geschäftsführender Direktor Institut für Journalistik

14.15 Uhr

Grußworte

Prof. Dr. Ursula Gather, Rektorin TU Dortmund

Dr. Matthias Thiele, Prodekan Fakultät 15

Jörg Stüdemann, Dezernent für Finanzen, Liegenschaften, Kultur, Personal und Organisation Stadt Dortmund

14.30 Uhr

Keynote

Journalism, Populism and the Future of Democracy

Prof. Robert G. Picard, Reuters Institute for the Study of Journalism, Universität Oxford

15.00 Uhr

Diskussionsforum 1

Pressefreiheit in Gefahr?

Prof. Dr. Andrea Czepek (Jade Hochschule Wilhelmshaven), Frank Plasberg („Hart aber fair“, WDR), Peter Limbourg (Intendant Deutsche Welle), Gemma Pörzgen (Reporter ohne Grenzen), Prof. Dr. Susanne Fengler (Institut für Journalistik, TU Dortmund)

15.45 Uhr

Kaffeepause

16.30 Uhr

Keynote

Heute. Morgen. Übermorgen – warum die Gesellschaft öffentlich-rechtlichen Journalismus und gut ausgebildete Journalisten braucht

Tom Buhrow, Intendant Westdeutscher Rundfunk Köln

17.00 Uhr

Diskussionsforum 2

Journalistenausbildung mit Zukunft

Peter Brors (stellv. Chefredakteur Handelsblatt, Leiter Georg-von-Holtzbrinck-Schule), Mercedes Riederer (Chefredakteurin Hörfunk Bayerischer Rundfunk), Jochen Wegner (Chefredakteur Zeit Online), Prof. Dr. Michael Steinbrecher und Prof. Dr. Claus Eurich (Institut für Journalistik, TU Dortmund)

17.45 Uhr

Feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen

Verleihung Will-Schaber-Preis durch den EX e.V.

im Anschluss (ca. 19.30 Uhr)

Get-together mit Imbiss, danach Party im „View“