Das Dortmunder Modell - Die konsequente Verbindung von Theorie und Praxis

Acht Professoren, vier Lehrredaktionen, ein Institut für internationalen Journalismus und ein angeschlossener Fernsehsender mit Sendelizenz: Die Studienbedingungen in Dortmund sind mit ihren technischen Voraussetzungen und dem engen Betreuungsverhältnis zwischen Professoren und Studierenden einmalig in Deutschland. Von Print, Hörfunk, TV bis hin zu Crossmedia deckt das Studium alle Medien ab – und ist mit seinem Newsdesk auf dem technischen Stand großer Medienhäuser. Auch die inhaltliche Bandbreite der multimedialen Ausbildung kann sich sehen lassen: Von Recherchejournalismus über Krisen- und Kriegsberichterstattung bis hin zu angewandter Medienforschung bildet das Institut für Journalistik Journalisten mit kommunikationswissenschaftlichem Fachwissen und Wissenschaftler ohne Elfenbeinturmdenken aus. Das Institut für Journalistik verzahnt konsequent Theorie und die Praxis.


Gerret von Nordheim im WDR-Interview über das Phänomen „Filterblase“

Wer bestimmt, was wir im Internet sehen und was nicht? Längst regeln Algorithmen die Themenauswahl für uns in den sozialen Netzwerken und Videoportalen, meinen Wissenschaftler. Gerret von Nordheim, Doktorand am Institut für Journalistik (IJ), hat das Phänomen der Filterblase wissenschaftlich untersucht. Seine Ergebnisse hat er jetzt in einem WDR-Interview vorgestellt.

mehr

Dortmunder Journalistik-Studenten auf Exkursion in Myanmar

Zehn Journalistik-Studenten waren Anfang November 2016 für zehn Tage im südostasiatischen Myanmar, um zu recherchieren und mehr über den politischen Umbruch in der dortigen Medienlandschaft zu lernen. Unterstützt wurden sie dabei von burmesischen Journalistenschülern.

mehr

Wissen zwischen Facebook, Wikipedia und Wissenschaft

Holger Wormer, Professor für Wissenschaftsjournalismus am IJ, ist am Samstag, 21. Januar, zu Gast in der beliebten Vorlesungsreihe „Zwischen Brötchen und Borussia“. Das öffentliche Bild der Forschung ist an diesem Tag sein Thema, die ganze Vortragsreihe steht im Wintersemester unter der Überschrift „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“.

mehr

Ein Institut - acht Studiengänge. Am Institut für Journalistik der TU Dortmund werden seit 40 Jahren Journalistinnen und Journalisten ausgebildet.